Kurs derzeit nicht verfügbar

Oracle 10g Datenbankadministration

ce - corporate education GmbH
In Köln ()

2.050 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02212... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Dauer 5 Tage
  • Kurs
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Datenbankadministratoren

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

* Besuch der Kurse: Professioneller Einstieg in Oracle SQL
* Datenbankadministration Workshop I oder
* vergleichbare Kenntnisse.

Themenkreis

Zielgruppe
* Datenbankadministratoren

Vorraussetzungen
* Besuch der Kurse: Professioneller Einstieg in Oracle SQL
* Datenbankadministration Workshop I oder
* vergleichbare Kenntnisse.

Inhalt
* Einführung
* Überblick über Oracle Produkte
* Beschreibung der Basiskonzepte der relationalen Datenbank
* Wichtige Aufgaben des Datenbankadministrators kennenlernen
* Installation der Oracle Database 10g Software
* Systemvoraussetzungen erkennen
* Optimal Flexible Architecture nutzen
* Installieren der Software mit dem Oracle Universal Installer
* Anlegen einer Oracle Database
* Architektur der Oracle Database beschreiben
* Architektur der Instanz verstehen
* Database Creation Assistant nutzen
* Datenbankschnittstellen
* Structured Query Language (SQL) nutzen
* Procedural Language/Structured Query Language (PL/SQL) verwenden
* Java einsetzen
* Oracle C++ Call Interface (OCCI) verwenden
* Überwachen der Datenbank
* Agent und Listener starten und stoppen
* Enterprise Manager Database Console starten und stoppen
* Datenbank hoch- und herunterfahren
* Speicherstrukturen
* Zweck von Tablespaces und Datendateien bestimmen
* Tablespaces anlegen und verwalten
* Informationen von Tablespaces abfragen
* Anlegen und Verwalten von Tablespaces mit Oracle Managed Files (OMF)
* Benutzerverwaltung
* Anlegen und Verwalten von Datenbankbenutzern
* Verwaltung von Rollen, Vergabe und Entzug von Privilegien
* Steuerung des Ressourcenverbrauchs von Benutzern
* Schemaobjekte verwalten
* Tabellen anlegen und ändern
* Constraints definieren
* Attribute und Inhalt von Tabellen anzeigen
* Indizes und Views anlegen
* Verwaltung von Daten
* Datenmanipulierung mit SQL
* Import und Export sowie SQL Loader nutzen
* PL/SQL
* PL/SQL-Objekte erkennen
* Trigger und Triggering Events verstehen
* Konfigurationsparameter zur Leistungssteigerung von PL/SQL erkennen
* Sicherheit der Oracle Database
* Prinzip der geringsten Privilegien anwenden
* Verwalten der voreingestellten Benutzerkennungen
* Standard Password Security Features einsetzen
* Datenbankaktivitäten aufzeichnen
* Oracle Net Services
* Konzepte von Oracle Net verstehen
* Oracle Net Manager zur Konfiguration des Listener nutzen
* Listener Control Utility zur Steuerung des Oracle Net Listener einsetzen
* Oracle Net Manager verwenden zur Konfiguration der Client- und Middle-Tier-Verbindung
* TNSPING nutzen zum Test der Verbindung über Oracle Net
* Oracle Shared Server
* Einsatzmöglichkeiten der Oracle Shared Server verstehen
* Konfiguration und Überwachung der Oracle Shared Server Plans

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen