Oracle 12c Installation und Administration

NetQuest GmbH
In Deutschlandweit

6.813 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
09104... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Deutschlandweit
  • 40 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Sie lernen die Grundlagen des Oracle-Systems kennen, können ein Oracle-System installieren, einrichten und administrieren, grundlegend sichern und ein Troubleshooting durchführen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Deutschlandweit
Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Administratoren, Supportmitarbeiter, Systembetreuer

· Voraussetzungen

Allgemeine Kenntnisse von Datenbanken, SQL und PL/SQL Grundkenntnisse

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

gleicher Tagessatz bei bis zu vier Teilnehmern, deutsche Schulungsunterlagen, Bereitstellung von Hardware via RemoteLab

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Oracle
12c
Administration

Dozenten

Dipl-Ing (FH) Günter Dörfler
Dipl-Ing (FH) Günter Dörfler
Citrix XenApp 4.x-6, ThinApp, XenServer, NetApp, SAN/NAS, Oracle TOAD

Simone Dr. Dannenberg
Simone Dr. Dannenberg
Oracle 8-11g, SQL, PL/SQL, MS-SQL Server 2000-2008, VMware

Themenkreis

  • Oracle Features und Architektur
  • Installation von Oracle unter Windows/LINUX/UNIX
  • Erstellung einer Instanz/Datenbank mit Hilfe des DBCA
  • Einsatz der Oracle Tools (SQL Plus, SQL Developer, Oracle Enterprise Manager,…)
  • Verwaltung einer Oracle Instanz mit SQL*Plus und dem Oracle Enterprise Manager
  • Aufbau und Inhalt der Alert- und Tracedateien
  • Konfiguration der Netzwerkumgebung und Anbindung der Clients
  • Datenstrukturen in der Datenbank (Segmente, Extents, Oracle Blöcke,…)
  • Einrichtung und Konfiguration von Tablespaces, Steuerdateien (Controlfile) und der Redo Logs
  • Funktion und Verwaltung der Undo Tablespaces
  • Vorstellung der Datenbank Objekte in der Oracle Datenbank
  • Datenänderungen, Transaktionen und Sperren
  • Durch Sperren bedingte Konflikte erkennen und auflösen
  • Verwaltung von Benutzersicherheit (Benutzererstellung, Rechte, Rollen, Profile)
  • Erstellung und Planung von System- und Objektberechtigungen
  • Funktion und Konfiguration des Auditing
  • Proaktive Verwaltung unter Verwendung des Automatic Workload Repository (AWR) und des Automatic Database Diagnostic Monitor (ADDM)
  • Übersicht Performance Überwachung und Tuning
  • Transfer von Daten (Import & Export, SQL*Loader, Data Pump)
  • Übersicht zur Durchführung und Planung von Backups
  • Backup einer Oracle Datenbank
  • Restore/Recovery einer Oracle Datenbank
  • Weitere Geschäftsbereiche:

    • Serverhosting
    • Application Service Providing
    • IT Consulting

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Inhouse-Schulung Tagessatz: 1 - 4 Teilnehmer: 1.145 € netto 5 - 6 Teilnehmer: 1.432 € netto Im Preis enthalten: umfangreiche deutsche Schulungsunterlagen, Nachkurs-Betreuung und Trainer-Reisekosten. Hinweis: Im Rahmen unserer Vermittlungstätigkeit von IT Trainern und / oder IT Consultants gelten andere Preise, z.B. für Schulungscenter. Bitte Ihr Angebot zum gewünschten Themenbereich gesondert erfragen.
Weitere Angaben: Bei uns bekommen Sie auch personelle Unterstützung: IT Trainer für Ihr Unternehmen oder Ihre Kundenschulungen IT Berater- IT Consultants - Programmierer für Ihre Projektunterstützung Hierfür gelten andere Konditionen: Bitte Angebot zu Ihrem Thema anfordern!
Praktikum: hoher Anteil an Praxis bezogenen Übungen
Maximale Teilnehmerzahl: 6
Kontaktperson: Frau Korn-Dörfler

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen