Oracle Advanced Backup & Recovery

CELECTA GmbH
In Nürnberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Nürnberg
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

In diesem Seminar werden verschiedene Backup- und Recovery-Strategien entwickelt, die sich an den verschiedenen Einsatzarten einer Oracle-Datenbank orientieren. Ferner lernen die Teilnehmer die verschiedenen Möglichkeiten kennen, mit denen Backups bzw. Recoverys durchgeführt werden können (z.B. mit Oracles Recovery-Manager RMAN). Der letzte Teil des Kurses befasst sich mit der I..
Gerichtet an: Betriebssystemadministratoren, die sich mit Backup/Recovery von Oracle-Servern beschäftigen müssen sowie Oracle-Datenbankadministratoren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Schwabacher Str., 3, 90439, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gute Kenntnisse im Umgang in der Systemadministration von Oracle.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Seminarziel

In diesem Seminar werden verschiedene Backup- und Recovery-Strategien entwickelt, die sich an den verschiedenen Einsatzarten einer Oracle-Datenbank orientieren. Ferner lernen die Teilnehmer die verschiedenen Möglichkeiten kennen, mit denen Backups bzw. Recoverys durchgeführt werden können (z.B. mit Oracles Recovery-Manager RMAN). Der letzte Teil des Kurses befasst sich mit der Installation und Konfiguration von Hochverfügbarkeits-Systemen. Das Seminar findet auf Oracle8i-Datenbanken statt. Es werden jedoch auch Hinweise zur Kompatibilität auf andere Oracle-Versionen gegeben.

Zielgruppe

Betriebssystemadministratoren, die sich mit Backup/Recovery von Oracle-Servern beschäftigen müssen sowie Oracle-Datenbankadministratoren.

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse im Umgang in der Systemadministration von Oracle.

Dauer

4 Tage SeminarinhaltEntwicklung einer Backup/Recovery-Strategie:

  • Überblick über Backup- und Recovery-Konzepte und -Methoden (logische vs. physische Backups / Online vs. Offline-Backups)


  • Daten und Dateien die in Backups einbezogen werden sollten


  • Richtlinen zur Entwicklung einer Backup/Recovery-Strategie (u.a. Erläuterung des NOARCHIVELOG- und ARCHIVELOG-Modus)


Methoden des Backups:

  • Durchführen von Backups mit Betriebssystem- und SQL-Kommandos


  • Durchführen von Backups mit dem Export-Utility (exp)


  • Durchführen von Backups mit Oracles Recovery-Manager (rman)


Methoden der Recovery und Recovery-Scenarien:

  • Wiederherstellung (Restore) von Dateien


  • Unvollständige und vollständige Recovery im NOARCHIVELOG- und im ARCHIVELOG-Modus


  • Recovery bei Verlust von verschiedenen Oracle-Dateien


  • Tablespace-Point-In-Time-Recovery (TSPITR)


  • Wiederherstellung nach Totalverlust mit nur einem Backup-Set


  • Transportable Tablespaces


Hochverfügbarkeitssysteme (Ausfallsicherheits-Strategien):

  • Konfiguration und Installation eines Oracle-Standby-Datenbank-Servers


  • Überblick über weitere Methoden von Hochverfügbarkeits-Systemen in anderen Oracle Versionen (z.B. der Oracle9i Real-Application-Cluster (RAC))


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen