Oracle Application Server10g R2: Administration II

AS-SYSTEME Unternehmensberatung
In Stuttgart

3.685 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Stuttgart
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten: - Diskussion der Rolle der Oracle Identity Management Infrastruktur im Oracle Produkt Stack. - Konfiguration und Management jeder Komponente der OracleAS Identity Management Infrastruktur. - Management und Konfiguration der OracleAS Certificate Authority. - Integration von Oracle Internet Directory mit anderen Direc..
Gerichtet an: Vertriebsberater. Datenbankadministratoren. Web-Administrator.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Wankelstraße 1, D-70563, Baden-Württemberg, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Introduction to LDAP and Oracle Internet Directory Oracle Application Server 10g: Administration I oder grundlegendes Wissen über Web/Applikationsserver

Themenkreis

Trainingsziel

Dieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Diskussion der Rolle der Oracle Identity Management Infrastruktur im Oracle Produkt Stack


  • Konfiguration und Management jeder Komponente der OracleAS Identity Management Infrastruktur


  • Management und Konfiguration der OracleAS Certificate Authority


  • Integration von Oracle Internet Directory mit anderen Directory Servern und Data Stores


  • Replikation des Oracle Internet Directory Servers zur Erzielung von Hochverfügbarkeit


  • Konfiguration und Management des OracleAS Single Sign-On Servers


  • Benutzung der OID Self Service Console zum Management von Benutzern und Gruppen


  • Management von User Zertifikaten mittels Oracle Certificate Authority


Teilnehmerkreis

Vertriebsberater

Datenbankadministratoren

Web-Administrator

Voraussetzungen

Introduction to LDAP and Oracle Internet Directory

Oracle Application Server 10g: Administration I

oder grundlegendes Wissen über Web/Applikationsserver

Im Vorfeld

AOR-5101: Oracle Application Server10g R2: Administration I

Überblick über den Inhalt des Trainings

Benutzerdefinierte Oracle Application Server-Topologien verwalten

Enterprise Deployment-Architektur - Definition

Enterprise Deployment - Vorteile

EDA implementieren - Zentrale Überlegungen

Enterprise Deployment-Standardtopologien

Sicherheitsinfrastruktur-Topologie für Unternehmen implementieren

J2EE-Topologie für Unternehmen implementieren

Portal-Topologie für Unternehmen implementieren

Oracle Application Server - Klonen und Staging

Oracle Application Server-Instances klonen - Übersicht

Klonprozess

Klonen - Allgemeine Überlegungen und Beschränkungen

Klonprozess anpassen

Test-Middle Tier in Produktions-Middle Tier umwandeln (Staging) - Überblick

J2EE-Anwendungen aus Test-Middle Tier in neue Produktionsumgebung verschieben

OracleAS Portal-Metadaten aus Testumgebung in Produktionsumgebung verschieben

Anwendungen aus einer Test-Middle Tier mit IM und

Produktmetadaten-Repository in eine vorhandene Produktionsumgebung mit

IM verschieben

Komponenten von Oracle Application Server Infrastructure verteilen

Verschiedene Infrastructure-Installationsarten wählen

Mehrere Metadaten-Repositorys installieren

OracleAS Infrastructure mit einer vorhandenen Oracle-Datenbank installieren

OracleAS Metadata Repository in vorhandener Datenbank installieren

OracleAS Infrastructure mit vorhandener Installation von Oracle Internet Directory installieren

Upgrade einer verteilten Oracle Application Server-Umgebung ausführen

Upgrade-Verläufe - Drei Pfade

Oracle AS Infrastructure - Upgrade

Middle Tier Instances neu konfigurieren

Middle Tier-Installationen erweitern

Middle Tier installieren und erweitern - Unterschiede

OracleAS Web Cache nach der Installation konfigurieren

J2EE and Web Cache-Installation mit OracleAS Infrastructure verknüpfen

Portal nach der Installation konfigurieren

Forms und Reports Services nach der Installation konfigurieren

Komponenten konfigurieren und deaktivieren

Netzwerkkonfigurationen ändern

Komponenten von Oracle Business Intelligence verwalten

OracleBI Discoverer konfigurieren

Discoverer Service steuern

OracleBI Discoverer Plus konfigurieren

OracleBI Discoverer Viewer konfigurieren

Discoverer Portlet Provider konfigurieren

Discoverer Catalog, EBE und OLAP Catalog

Discoverer Catalog verwalten

OracleBI Discoverer-EBE-Befehlszeile für Java

Administering Oracle Reports in Oracle Application Server

OracleAS Reports Services - Architektur

Reports Server konfigurieren

Zusätzliche Reports Server-Einstellungen konfigurieren

Zugriff steuern und bei OracleAS Portal registrieren

Berichte bereitstellen - Paper und Web Layouts

Reports-Anwendungen mit OC4J_BI_Forms bereitstellen

Vorteile von Key Mapping

Forms-Anwendungen in Oracle Application Server verwalten

Kommunikationsfluss für OracleAS Forms Services

Konfigurationsaufgaben ausführen

Application Server Control: OracleAS Forms Services verwalten

Laufzeit-Pooling konfigurieren

JVM-Pooling konfigurieren

Forms Trace konfigurieren

Umgebungsvariablen mit Application Server Control konfigurieren

OracleAS Forms-Anwendungen bereitstellen

Oracle Application Server überwachen

Datenbank-Repository für Diagnosemeldungen erstellen und verwalten

Logging-Optionen für Komponenten konfigurieren

Log Loader starten und stoppen

Log Repository durchsuchen

ODL-Meldungen mit Oracle HTTP Server aktivieren

OC4J zum Erstellen von ODL-Meldungen konfigurieren

ECIDs mit OC4J aktivieren

Log-Meldungen mit printlogs anzeigen

Oracle Application Server-Middle Tier optimieren

Performance Tuning - Methodologie

Überwachungs-Tools - Vergleich

Oracle HTTP Server überwachen

OC4J zur Performance-Optimierung konfigurieren

OC4J-spezifische Tipps zum Tuning von EJBs

Faktoren mit Einfluss auf die Caching-Effizienz

Cache-Größe bestimmen

Überlegungen zur Invalidierungs-Performance

High Availability-Lösungen von Oracle Application Server

Oracle Application Server - Clustering-Typen

OracleAS Cold Failover Cluster (Infrastructure)

OracleAS-Cluster - Überblick

OracleAS-Cluster - Typen

OracleAS-Cluster - Terminologie

Von mod_oc4j verwendete Load Balancing-Algorithmen

Hohe Verfügbarkeit und Zustandsreplikation

OracleAS-Cluster (Portal) - Überblick

OracleAS-Cluster (Web Cache) verwalten und konfigurieren

OracleAS-Cluster (Web Cache) - Konzepte

OracleAS-Cluster (Web Cache) - Funktionsweise

OracleAS-Cluster (Web Cache) konfigurieren

Dynamische Zugehörigkeit zu OracleAS-Clustern (Web Cache)

Invalidierung in OracleAS-Clustern (Web Cache)

Session-Binding (Zustandsbehaftetes (stateful) Load Balancing)

Session Binding konfigurieren

OracleAS-Cluster (OC4J) konfigurieren und verwalten

OracleAS-Farmen mit Hilfe eines dateibasierten Repositorys initiieren

DCM-verwaltete OracleAS-Cluster konfigurieren

OracleAS-Cluster verwalten

Zustandsreplikation konfigurieren

Verfügbarkeit von dateibasierten Repositorys verbessern

Load Balancing für OracleAS-Cluster konfigurieren - Beispiele

OracleAS-Cluster (Portal) installieren

Oracle Application Server Cold Failover Cluster konfigurieren

High Availability - Terminologie

OracleAS Cold Failover Cluster (Infrastructure) - Normal-Modus

OracleAS Cold Failover Cluster (Infrastructure) - Failover-Modus

OracleAS Cold Failover Cluster - Beispiel

Vorinstallationsarbeiten

OracleAS Cold Failover Cluster (Middle Tier) konfigurieren

High Availability - Neue Schlüssel-Features

OracleAS Cold Failover Cluster (Middle Tier)

OracleAS Cold Failover Cluster (Middle Tier) installieren

Postinstallationsarbeiten

Komponenten zur Verwendung der virtuellen IP-Adresse neu konfigurieren

Aktionen beim Failover

OracleAS Cold Failover Cluster (Web Cache)

OracleAS-Cluster (Identity Management) konfigurieren

Active Failover Cluster

Active/Active-Konfigurationen für OracleAS Infrastructure in Release 2

OracleAS-Cluster (Identity Management)

OracleAS-Cluster (Identity Management) - Load Balancer konfigurieren

OracleAS-Cluster (Identity Management) 10.1.2 - Installation und Konfiguration

Verteilte OracleAS-Cluster (Identity Management) installieren

Service-Replikation für Oracle Internet Directory

Metadata Repository in einer bestehenden RAC-Datenbank

Oracle Application Server Disaster Recovery

OracleAS Disaster Recovery-Lösung

OracleAS Guard - Überblick

OracleAS Disaster Recovery: Implementation

OracleAS Disaster Recovery-Lösung implementieren - Vorbereitung

Installation - Überblick

OracleAS Guard konfigurieren

Standby Site instanziieren

Standby-Synchronisierung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen