Oracle Backup und Recovery

ce - corporate education GmbH
In Köln

2.050 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221 ... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Köln
Dauer 5 Tage
  • Kurs
  • Köln
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Datenbankadministratoren. Systembetreuer. Projektleiter. Consultants.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Kaltenbornweg 6, 50679, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Kaltenbornweg 6, 50679, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

* Betriebssystems Unix oder Windows.
* Kenntnisse der Oracle Verwaltung oder
* Teilnahme am Seminar CE5000 (Oracle Datenbankadministration Grundlagen)

Themenkreis

Zielgruppe
* Datenbankadministratoren
* Systembetreuer
* Projektleiter
* Consultants.

Vorraussetzungen
* Betriebssystems Unix oder Windows.
* Kenntnisse der Oracle Verwaltung oder
* Teilnahme am Seminar CE5000 (Oracle Datenbankadministration Grundlagen)

Inhalt
* Strategien und Backup
* Die Backup und Recovery Architektur
* Die Festlegung einer Backup und Recovery Strategie
* Die Datenbank Archivierungsmodi und Archivierungsprozesse
* Überblick und Nutzung des Recovery Manager
* Troubleshooting und Recovery
* Durchspielen von Fehler-Szenarien in einer Datenbank und die entsprechende Behebung
* mit Hilfe des Backup und Recovery
* Vollständiges und unvollständiges Recovery
* Logisches Backup und Recovery
* Optional: Standby Datenbanken
* Überblick zum Backup und Recovery, Strategien und Methoden:
* Grundlagen des Backup, Restore und Recovery
* Fehlertypen und Wiederherstellungsstrategien
* Konfiguration des Archivelogmodus:
* Automatische und manuelle Archivierung der Redo Log Files
* Mehrere Archivierungsziele und -prozesse
* Benutzergeführtes Backup:
* Online- und Offline-Backup aller Datendateien
* Backup des Control File
* Backup von schreibgeschützten Tablespaces
* Nutzung von DBVerify zur Blockprüfung
* Backup mit dem Recovery Manager (RMAN):
* Arbeitsweise und Konfiguration des RMAN
* Erzeugen von Backup-Sets mit dem Backup-Kommando
* Erzeugen von Dateikopien mit dem Copy-Kommando
* Backup des Control File
* Backup der archivierten Redo Log Files
* Benutzergeführtes vollständiges und unvollständiges Recovery
* Recovery im Noarchivelog- und Archivelog-Modus
* Verschieben und umbenennen von Datendateien
* Recovery von schreibgeschützten Tablespaces
* Notwendigkeit des unvollständigen Recovery
* Verlust des Control File und der Redo Log Files
* Vollständiges und unvollständiges Recovery mit dem RMAN:
* Recovery im Noarchivelog- und Archivelog-Modus
* Verschieben und umbenennen von Datendateien
* Einrichten und verwalten des RMAN-Kataloges:
* Vorteile, Inhalt und Sicherung des Kataloges
* Status von Backup-Sets und Dateikopien
* Katalog-Reports und Speicherung von Scripts
* Datentransport und Logisches Backup mit Export/Import
* Backup- und Recovery-Workshop
* Recovery Manager - Übersicht
* Was ist Recovery Manager
* Komponenten des Recovery Manager
* Recovery Manager funktionen
* Recovery Katalog
* Ziel Datenbank
* Channels und Media Manager Server
* Konfiguration des Recovery Manager
* Die Entscheidung für die Benützung eines Recovery Katalog
* Recovery Katalog erstellen
* Recovery Katalog verwalten
* Befehle zur Wartung des Recovery Katalogs
* Ausführung von Recovery Manager Befehlen
* Recovery Katalog Kompatibilität
* Upgrading Recovery Katalog
* Löschen des Recovery Katalog
* Backups mit dem Recovery Manager
* Recovery Manager Backups
* Backupsets
* Backup Algorithmus
* Normales Backup Datenstrom
* Proxy Backup Datenstrom
* Duplexed Backups
* Kumulative Incremental Backups
* Restore und Recovery (Zurückscreiben und Wiederherstellen)
* Restore Konzepts
* Restore Algorithmen
* Restore AUTOLOCATE feature (RAC)
* Parallelisierung des Restore
* Recovery Konzepts
* Parallelisierung Recovery
* Recovery eines Tablespaces
* Point-In-Time (Unvollständiges) Recovery

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen