Oracle Certified Associate (OCA) 10g Special

Damago GmbH
In Berlin, Dresden und Hannover

4.600 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03028... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Die Oracle Certified Associate-Zertifizierung gilt als eine der wichtigsten Herstellerzertifizierungen im Datenbank-Umfeld. Oracle-Datenbankadministratoren arbeiten mit einem der modernsten Informationssysteme der Branche und verwalten entscheidende Datenbankfunktionalitäten. Unser Lehrgang bereitet Sie auf die Prüfungen 1Z0-007 und 1Z0-042 der Associate-Ebene vor, mit der das Oracle 10g-Zerti..
Gerichtet an: Mitarbeiter/innen, die Oracle 10g installieren, administrieren, troubleshooten, optimieren und tunen wollen und den Abschluss Oracle Certified Associate 10g erreichen möchten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Alte Jakobstraße, 85/86, 10179, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Bertolt-Brecht-Allee, 22, 01309, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hannover
Schwarzer Bär, 4, 30449, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnisse in der Administration von Oracle 9i/10g, Kenntnisse im Betriebssystem, Kenntnisse in Oracle SQL

Dozenten

Reno Föllmer
Reno Föllmer
Oracle

Reno Föllmer kennt Oracle wie seine Westentasche. Als Oracle Certified Master 10g verfügt er über die höchste Auszeichnung, die im Rahmen des Oracle-Zertifizierungsprogramm erworben werden kann - bisher wurde sie weltweit nur 540 Mal vergeben. Ob Real Application Cluster oder Data Guard: Wenn es um Oracle geht, steht Ihnen mit Reno Föllmer ein hervorragender Trainer zur Verfügung.

Themenkreis

Dieser Kurs vermittelt die notwendigen Kenntnisse, um die OCA-10g-Examen erfolgreich zu bestehen.

Voraussetzungen: Kenntnisse in der Administration von Oracle 9i/10g, Kenntnisse im Betriebssystem, Kenntnisse in Oracle SQL

Kursinhalt:

  • Softwareinstallation und Startdatenbank (Schwerpunkt liegt hier auf Besonderheiten der Linux/Unix-Installation)
  • Erstellung einer Datenbank
  • Oracle Hintergrundprozesse und Speicherstrukturen
  • Überblick Datenbankschnittstellen, SQL*Plus und PL/SQL
  • Verwaltung einer Oracle 10g Instance
  • Verwaltung der logischen und physischen Speicherstrukturen
  • Benutzerverwaltung
  • Verwaltung von Schema Objekten
  • Datenmanipulation und Laden von Daten
  • Verwaltung von PL/SQL Paketen
  • Verwalten der Oracle Sicherheit (Profile, auditing)
  • Einführung in Oracle Net
  • Oracle Shared Server
  • Leistungsüberwachung und Statistiksammlungen
  • Proaktive Wartung einer Datenbank (u.a. ADDM, SQL Advisor)
  • Undo Management
  • Überwachung und Auflösung von Sperrkonflikten
  • Sicherungs- und Wiederherstellungskonzepte
  • Sicherung einer Datenbank (RMAN und Scheduler)
  • Wiederherstellung einer Datenbank mit Fehlerszenarien


Sonstiges: Unterlagen, Getränke und Mittagessen im Seminarpreis enthalten


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen