ORACLE Datenbankprogrammierung mit PL/SQL Aufbau

META-LEVEL Software AG
In Wiesbaden

1.890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 6... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Wiesbaden
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmern fortgeschrittene Konzepte für den optimalen Einsatz von PL/SQL. Außerdem wird auf spezielle PL/SQL-Designkonstrukte zur Strukturierung und zur Performancesteigerung von PL/SQL-Programmen eingegangen. Damit die Teilnehmer die PL/SQL-Programme auch im Zusammenhang mit dem aktuellen SOA-Trend zukunftssicher gestalten können, werden zusätzlich so genannte ..
Gerichtet an: Entwickler und Administratoren, die ihr PL/SQL-Wissen erweitern und dabei auch LOB-Kenntnisse erlangen bzw. vertiefen möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Hessen, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnisse in SQL und PL/SQL oder Teilnahme am Seminar 'DB-100 Oracle SQL' und 'DB-110 Oracle Datenbankprogrammierung mit PL/SQLGrundlagen'.

Themenkreis

Code:

DB-111

Zielgruppe:

Entwickler und Administratoren, die ihr PL/SQL-Wissen erweitern und dabei auch LOB-Kenntnisse erlangen bzw. vertiefen möchten.

Ziel des Kurses:

Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmern fortgeschrittene Konzepte für den optimalen Einsatz von PL/SQL. Außerdem wird auf spezielle PL/SQL-Designkonstrukte zur Strukturierung und zur Performancesteigerung von PL/SQL-Programmen eingegangen. Damit die Teilnehmer die PL/SQL-Programme auch im Zusammenhang mit dem aktuellen SOA-Trend zukunftssicher gestalten können, werden zusätzlich so genannte PL/SQL Web Services vorgestellt.

Notwendige Vorkenntnisse:

Kenntnisse in SQL und PL/SQL oder Teilnahme am Seminar 'DB-100 Oracle SQL' und 'DB-110 Oracle Datenbankprogrammierung mit PL/SQLGrundlagen'.

Kursinhalte:

PL/SQL-Designkonstrukte: Cursor Variablen, Subtypen, Objekttypen

Kollektionen (SQL/PL/SQL): Assoziative Arrays, Nested Tables, Varrays, Vorteile von Kollektionen

Fine Grained Access Control (FGAC)

Externe Prozeduren: Vorteile, Komponenten, Aufruf

Aufruf externer C- und Java-Routinen

PL/SQL Server Pages: Verwendungszweck, Aufbau und Aufruf

Analyse- und Performance-Tricks

LOBs: Definition von Datentypen, LOB in der Datenbank, das DBMS_LOB Package, Vorteile

PL/SQL Web Services: SOA, Web Services Call-in/Call-Out, UTL_HTTP, UTL_DBWS, Java-Stored-Procedure

Vertiefung der Theorie durch praktische Übungen und Beispiele


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen