Oracle Enterprise Manager 9i

amk-group
Inhouse

4.400 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 -... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

Dieser Kurs findet statt unter Oracle9i Release 2. Nach Abschluß dieses Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, den Oracle Enterprise Manager einzusetzen und die einzelnen Tools effektiv zur Verwaltung und Überwachung der Oracle Umgebung zu nutzen. Der Kurs vermittelt Kenntnisse über die Architektur des Oracle Enterprise Managers, das Einrichten und Konfigurieren der Oracle Enterprise Manager Kon

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Oracle9i Datenbankadministration - Kompaktkurs (3309)

Themenkreis

Seminarziel:

Dieser Kurs findet statt unter Oracle9i Release 2. Nach Abschluß dieses Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, den Oracle Enterprise Manager einzusetzen und die einzelnen Tools effektiv zur Verwaltung und Überwachung der Oracle Umgebung zu nutzen. Der Kurs vermittelt Kenntnisse über die Architektur des Oracle Enterprise Managers, das Einrichten und Konfigurieren der Oracle Enterprise Manager Konsole, den Gebrauch verschiedener integrierter Anwendungen, den Einsatz des Reportingsystems sowie das Einrichten von job- und eventbasierender Systemadministration. Damit sind die Teilnehmer in der Lage, die gesamte Oracle Datenbankumgebung aus einer einzigen, benutzerfreundlichen Konsole zu verwalten und zu überwachen. In diesem Kurs werden standalone , 3-Schicht- und browser-basierte Konfiguration behandelt.

Zielgruppe:

Mitarbeiter des technischen Supports, Datenbankadministratoren, Systemadministratoren und Anwendungsentwickler

Inhalt:

  • Verständnis der Oracle Enterprise Manager Architektur


  • Setup und Konfiguration der Enterprise Manager Konsole


  • Erstellen und Bearbeiten von Reports


  • Verwendung der zentralen Report-Website


  • Verwendung der integrierten Konsole zur Verwaltung der Oracle Plattform


  • Erstellung, Änderung und Einrichtung von Jobs und Events


  • Verwendung des Oracle Change Management Packs zur Bestimmung von Veränderungen


  • Verwendung der Komponenten des Tuning Packs zur Überwachung und zum Tuning der Oracle Umgebung


  • Erstellen, Bearbeiten und Darstellen von Diagrammen mit dem Performance Manager


  • Verwendung von Top Sessions zum Identifizieren potenzieller Performance Probleme


  • Verwendung der Komponenten des Diagnostics Packs zur Überwachung der Oracle Plattform


  • Verwendung des Capacity Planners für Trendanalysen


  • Überwachung des Freispeicherplatzes in Tablespaces und Reorganisierung von Objekten mit Tablespace Map


  • Verwendung von SQL Analyze zur Bestimmung problematischer SQL-Statements und zur Erstellung von alternativem SQL


  • Datenbank-Tuning mit Oracle Expert


Voraussetzung:

Oracle9i Datenbankadministration - Kompaktkurs (3309)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen