Oracle Real Application Clusters

Trivadis GmbH
In München, Düsseldorf, Wien (Österreich) und an 4 weiteren Standorten

2.320 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
+41 7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser Kurs stellt Real Application Clusters (RAC) im Detail vor und bewertet das Konzept sowie dessen Implementierung. Sie lernen zudem, wie der Oracle Cluster Manager beliebige Applikationen hochverfügbar machen kann und wie Anwendungen die RAC Infrastruktur optimal nutzen. Im Workshop bauen Sie eine RAC-Umgebung komplett auf, zahlreiche Demos und Handouts ergänzen den theoretischen..
Gerichtet an: Datenbankadministratoren, erfahrene Oracle-Programmierer/Analytiker mit Aufgaben im Bereich Hochverfügbarkeit - Systemtechniker mit Verantwortung für Datenbanken - Berater

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Basel
Elisabethenanlage, 9, CH-4051, Basel Stadt, Schweiz
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Werdener Strasse, 4, D-40227, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Genf
Rue de Monthoux 64, CH-1201, Genf, Schweiz
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Paul-Dessau-Strasse 6, D-22761, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Lehrer-Wirth-Str. 4, D-81829, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (7)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Architektur- und SQL-Kenntnisse sind erforderlich, PL/SQL-Kenntnisse von Vorteil Vorausgesetzte Kurse: Einführung in SQL (O-SQL) - Einführung in PL/SQL (O-PL/SQL) - Oracle Architektur und Interna (O-AI)

Themenkreis

Dieser Kurs stellt Real Application Clusters (RAC) im Detail vor und bewertet das Konzept sowie dessen Implementierung. Sie lernen zudem, wie der Oracle Cluster Manager beliebige Applikationen hochverfügbar machen kann und wie Anwendungen die RAC Infrastruktur optimal nutzen. Im Workshop bauen Sie eine RAC-Umgebung komplett auf, zahlreiche Demos und Handouts ergänzen den theoretischen Teil.


Zielgruppe

  • Datenbankadministratoren, erfahrene Oracle-Programmierer/Analytiker mit Aufgaben im Bereich Hochverfügbarkeit
  • Systemtechniker mit Verantwortung für Datenbanken
  • Berater




Inhalt

  • Cluster Support auf Storage und Cluster Manager Ebene
  • Clusterung von Diensten, die kein Cluster-Wissen haben
  • Installation und Konfiguration von Real Application Clusters-Datenbanken
  • Prozess- und Kommunikationsarchitektur
  • Cluster Interconnect
  • Cache Fusion und Resource Mastering: Die Grundlage für Performance
  • Netzwerk Setup mit Transparent Application Failover und Load Balancing
  • EM Anbindung
  • Event Management für Applikationen und Überwachung
  • Backup und Recovery
  • RAC Tuning und Troubleshooting
  • Datenbankkonsolidierung mit Services
  • Dynamisches Hinzufügen und Löschen von Knoten
  • Bewertung und Vergleich der HA-Optionen im Oracle Umfeld




Voraussetzungen

  • Architektur- und SQL-Kenntnisse sind erforderlich, PL/SQL-Kenntnisse von Vorteil




Vorausgesetzte Kurse

  • Einführung in SQL (O-SQL)
  • Einführung in PL/SQL (O-PL/SQL)
  • Oracle Architektur und Interna (O-AI)




Folgekurse

  • Oracle Backup und Recovery (O-BR)
  • Oracle Backup und Recovery Workshop (O-BR-PRACT)
  • Oracle Datenbank und Instanz Tuning (O-TUN)
  • SQL-Optimizer und Performance Workshop (O-OPT)
  • Oracle Dataguard (O-DG)
  • Workshop Oracle Maximum Availability Architecture (O-HA-PRACT)




Dokumentation
Kursunterlagen in englischer Sprache. Die Unterlagen werden von unseren Referenten auf Basis ihrer praktischen Erfahrung entwickelt und laufend aktualisiert. Bei diesem Kurs erhalten sie zusätzlich eine Diskette mit nützlichen Hilfsmitteln für den Einsatz in der Praxis.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen