ORACLE SQL

META-LEVEL Software AG
In Wiesbaden

1.890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 6... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Wiesbaden
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

In diesem Seminar bekommen die Teilnehmer einen Überblick über die Architektur der Oracle Datenbank sowie über das Arbeiten mit SQL. Sie lernen die wichtigsten Kommandos zur Datendefinition , -manipulation und -abfrage (DDL, DML und Query) kennen. Ein Überblick über das Rechtekonzept und über die Funktionalitäten von PL/SQL runden das Seminar ab.
Gerichtet an: Programmierer, Softwareentwickler, Anwender von Anwendungssoftware, die mit SQL entwickelt wurde, Projektleiter, Projektbetreuer.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Hessen, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

IT-Grundkenntnisse und Grundkenntnisse des Betriebssystems UNIX oder Windows

Themenkreis

Code:

DB-100

Zielgruppe:

Programmierer, Softwareentwickler, Anwender von Anwendungssoftware, die mit SQL entwickelt wurde, Projektleiter, Projektbetreuer.

Ziel des Kurses:

In diesem Seminar bekommen die Teilnehmer einen Überblick über die Architektur der Oracle Datenbank sowie über das Arbeiten mit SQL. Sie lernen die wichtigsten Kommandos zur Datendefinition , -manipulation und -abfrage (DDL, DML und Query) kennen. Ein Überblick über das Rechtekonzept und über die Funktionalitäten von PL/SQL runden das Seminar ab.

Notwendige Vorkenntnisse:

IT-Grundkenntnisse und Grundkenntnisse des Betriebssystems UNIX oder Windows

Kursinhalte:

Grundlagen: Begriffsdefinitionen, Datenmodellierung, Überblick Normalisierung

SQL: Datenkontrollsprache, Datendefinitionssprache, Datenmanipulationssprache, komplexe Abfragen, Oracle-spezifische Erweiterungen

Benutzerschnittstelle SQL*Plus, Berichtsformatierung mit SQL*Plus

Grundlagen PL/SQL: Funktionsweise, Komponenten, Fehlerbehandlung, Prozeduren und Packages

Datenbankverwaltung: Architektur der Datenbank, Speicherverwaltung

Benutzerverwaltung: Administration von Benutzern, Profilen und Rechten; Rechtekonzept

Transaktionssteuerung: Atomisierung von Anweisungen, Sperrmechanismen

Vertiefung der Theorie durch praktische Übungen und Beispiele


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen