Oracle - STS-276-S10: Solaris Systemadministration für erfahrene UNIX Administratoren

PROKODA Gmbh
In Stuttgart

3.685 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Oracle - STS-276-S10: Solaris Systemadministration für erfahrene UNIX Administratoren: Zielsetzung Dieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten: Installieren des Betriebssystems Solaris und Administration der Software-Packages und Patches Kenntnis der Boot-PROM-Befehle Durchführen von Verfahren zum Booten und Herunterfahren bei Solaris-Systemen ..
Gerichtet an: Zielsetzung Dieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten: Installieren des Betriebssystems Solaris und Administration der Software-Packages und Patches Kenntnis der Boot-PROM-Befehle Durchführen von Verfahren zum Booten und Herunterfahren bei Solaris-Systemen Neukonfigurieren von Geräten auf Solaris-Systemen Verwalten von Benutzerkonten einschließlich Konfiguration von RBAC (Role-Based Access Control) mithilfe der Befehlszeile und der Solaris...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Löffelstr. 40, 70597, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Wankelstraße 1, 70563, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten bereits mit den Standardsystem- und -netzwerkadministrationsaufgaben in ihren UNIX-Umgebungen vertraut sein. Dieser Kurs vermittelt die notwendigen Fertigkeiten, um diese Administrationskenntnisse auf Solaris 10-Umgebungen übertragen zu können._x000D_
Zugehörige Seminare Im Vorfeld CDS-100-S10: UNIX-Grundlagen - Merkmale des Betriebssystems...

Themenkreis

KURSZIEL
Oracle - STS-276-S10: Solaris Systemadministration für erfahrene UNIX Administratoren: ZielsetzungDieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:
  • Installieren des Betriebssystems Solaris und Administration der Software-Packages und Patches
  • Kenntnis der Boot-PROM-Befehle
  • Durchführen von Verfahren zum Booten und Herunterfahren bei Solaris-Systemen
  • Neukonfigurieren von Geräten auf Solaris-Systemen
  • Verwalten von Benutzerkonten einschließlich Konfiguration von RBAC (Role-Based Access Control) mithilfe der Befehlszeile und der Solaris Management Console (SMC)
  • Arbeiten mit dem Solaris Volume Manager
  • Beschreiben der speziellen Dateisysteme in Solaris und Konfigurieren von NFS und Autofs
  • Kenntnis der Grundkonzepte der Solaris-Zones
  • Konfigurieren von DNS- und LDAP-Clients auf Solaris-Systemen
  • Implementieren von NIS auf Solaris-Systemen


ZIELGRUPPE
ZielsetzungDieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:
  • Installieren des Betriebssystems Solaris und Administration der Software-Packages und Patches
  • Kenntnis der Boot-PROM-Befehle
  • Durchführen von Verfahren zum Booten und Herunterfahren bei Solaris-Systemen
  • Neukonfigurieren von Geräten auf Solaris-Systemen
  • Verwalten von Benutzerkonten einschließlich Konfiguration von RBAC (Role-Based Access Control) mithilfe der Befehlszeile und der Solaris Management Console (SMC)
  • Arbeiten mit dem Solaris Volume Manager
  • Beschreiben der speziellen Dateisysteme in Solaris und Konfigurieren von NFS und Autofs
  • Kenntnis der Grundkonzepte der Solaris-Zones
  • Konfigurieren von DNS- und LDAP-Clients auf Solaris-Systemen
  • Implementieren von NIS auf Solaris-Systemen


KURSINHALT
ÜbersichtDer Kurs "Solaris-Systemadministration für erfahrene UNIX-Administratoren" richtet sich an Teilnehmer, die über die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten zur Durchführung von Kernsystemadministrationsaufgaben unter Solaris 10 verfügen. Dieser Kurs ist dazu gedacht, erfahrenen UNIX-Administratoren Informationen über Kernkonzepte von Solaris zu vermitteln und konzentriert sich darüber hinaus auf praktische Übungen zur Implementierung von Solaris-Funktionen. Der Kurs wird in Form einer Präsenzschulung an SPARC-basierten Systemen durchgeführt. Zusätzlich enthält dieser Kurs ein Abonnement für einen Web-Kurs. In diesem Kurs werden den Teilnehmern die Unterschiede der in der Präsenzschulung behandelten Themen im Vergleich zu einer x86-Umgebung vermittelt.
DIESER KURS ERSETZT:
STS-276
INFORMATION ZU DEN ÜBUNGEN:
Bei den praktischen Übungen im Rahmen dieses Kurses ist unter Umständen der Zugriff auf Geräte an einem anderen Standort als dem Schulungsort erforderlich.
Kurssprache deutsch, Unterrichtsmaterial überwiegend in englischer Sprache.


VORRAUSSETZUNG
Die Teilnehmer sollten bereits mit den Standardsystem- und -netzwerkadministrationsaufgaben in ihren UNIX-Umgebungen vertraut sein. Dieser Kurs vermittelt die notwendigen Fertigkeiten, um diese Administrationskenntnisse auf Solaris 10-Umgebungen übertragen zu können._x000D_

Zugehörige SeminareIm VorfeldCDS-100-S10: UNIX-Grundlagen - Merkmale des Betriebssystems Solaris 10 (CDS-100-S10)
SA-100-S10: UNIX Essentials - Merkmale des Betriebssystems Solaris 10 (SA-100-S10)
WSB-100-S10: UNIX Essentials - Merkmale des Betriebssystems Solaris 10 (WSB-100-S10)
Im AnschlussCDS-300-S10: Netzwerkadministration für Solaris 10 OS (CDS-300-S10)
SA-300-S10: Netzwerkadministration für Solaris 10 OS (SA-300-S10)
SA-400: Management der Solaris-Systemperformance (SA-400)
ST-350: Fehleranalyse-Workshop für Sun-Systeme (ST-350)
WS-276-S10: Solaris-Systemadministration für erfahrene UNIX-Administratoren: Unterschiede zur x86-Architektur (WS-276-S10)
WSB-300-S10: Netzwerkadministration für Solaris 10 OS (WSB-300-S10)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen