Orientalischer Tanz für Anfänger

Volkshochschule Zwickau
In Neukirchen

60 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
37544... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Anfänger
  • Neukirchen
  • Dauer:
    15 Tage
Beschreibung

Dieser Tanz bietet allen Frauen, gleich welchen Alters, Gewichts und welcher körperlichen Konstitution, die Möglichkeit, sich auf ganz individuelle Art fit zu halten, die Muskulatur zu kräftigen, Rücken- und Beckenbodenproblemen vorzubeugen und das Gleichgewicht zu trainieren.
Gerichtet an: Frauen !

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Neukirchen
Hauptstr. 147, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Petra Bohne
Petra Bohne
Dozent/in

- Frau Bohne ist verheiratet und hat zwei Kinder - Nach dem Abitur Ausbildung zum Augenoptiker, später Ausbildung für die Augenschule - 1981-1993 klassische Ballettausbildung - 1993-1996 Showtanzgruppe "Art of Dance" in Zwickau - seit 1997 Ausbildung und regelmäßiger Unterricht im Orientalischen Tanz - seit 2001 Dozentin für Orientalischen Tanz und Flamenco an den Volkshochschulen Zwickauer Land und Stadt Zwickau, jetzt VHS Zwickau - 2005 Eröffnung des eigenen Tanzstudios "Leyla Waehla" in Neukirchen/Pl.

Themenkreis

Orientalischer Tanz für Anfänger :

Der Bauchtanz ist einer der ältesten Tänze der Welt. Obwohl er vor allem im Orient zu Hause ist, wird er heute auch bei uns von immer mehr Frauen entdeckt und erlernt. Dieser Tanz bietet allen Frauen, gleich welchen Alters, Gewichts und welcher körperlichen Konstitution, die Möglichkeit, sich auf ganz individuelle Art fit zu halten, die Muskulatur zu kräftigen, Rücken- und Beckenbodenproblemen vorzubeugen und das Gleichgewicht zu trainieren. Tauchen Sie ein in die Welt des sinnlichen Tanzes und erfahren Sie neue Lebensfreude und Ästhetik. Sie erlernen die Grundelemente des orientalischen Tanzes und vertiefen diese in einer kleinen Choreografie.
Material: Bringen Sie legere Kleidung und ein großes Hüfttuch mit.
19:00 - 20:00 Uhr Montag

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 20