Osteopathie-Zusatzqualifikation: Die TOP 20 der osteopathischen Techniken

DIHK Service GmbH
In Münster

230 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Münster
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung "Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik" und auf den beruflichen Einsatz in Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen eigenständig und verantwortlich zu steuern und zu führen.Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Techniken
Osteopathie

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Hierbei handelt es sich um die 20 häufigsten und wichtigsten Grifftechniken im täglichen Praxisgeschehen
Nach über 15 Jahre der Beschäftigung mit Lernen, Anwenden und Ausbilden von Osteopathischen Techniken werden in diesem Kurs die von mir meistgebrauchten Techniken gezeigt, die ich für angebracht und effektiv halte. Dies sind hauptsächlich Techniken aus dem Parietalen, Cranialen und Visceralen Bereich der Osteopathie, die der traditionellen Osteopathie entstammen und evtl auch anwendergerecht variiert werden können.
Neben den Techniken werden allerdings auch anatomische sowie biomechanisch-bewegungswissenschaftliche Hintergründe diskutiert und besprochen. Vorkenntnisse wäre von Vorteil, ansonsten anatomisch-biomechanisches Interesse und Diskussionsfreude mitbringen.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen