Paper and Pulp Technology, Papieringenieur/in

TU Graz Life Long Learning
In Graz (Österreich)

2.580 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Ziel ist es, dass Sie nach Abschluss des Universitätslehrganges fachübergreifende Kenntnisse besitzen und für eine berufliche Tätigkeit in der Papier- und Zellstoffindustrie qualifiziert sind.
Gerichtet an: AbsolventInnen anderer echnischer Studienrichtungen von Universitäten oder sekundären Bildungseinrichtungen des In- und Auslandes, FacharbeiterInnen mit Grundkenntnissen aus der Chemie und Physik, die nach mehrjähriger Berufserfahrung ihre Kenntnisse vertiefen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Graz
Steiermark, Österreich
Plan ansehen
auf Anfrage
Graz
Mandellstraße 13, 8010, Steiermark, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zugehörigkeit zur Zielgruppe. Die endgültige Entscheidung über die Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen obliegt der Lehrgangsleitung.

Dozenten

Rudolf Eichinger
Rudolf Eichinger
wissenschaftliche Leitung

Themenkreis

Pflichtlehrveranstaltungen:

Beginnend mit den Grundlagen:
- Faserphysik
- Grundlagenlabor "Papier und Zellstoff"
- Papier- und Hilfsmittelchemie

über den gesamten Produktionszyklus:
- vom Holz zum Faserstoff: Primärfaserstoffe mit anschließendem Labor
- Aufbereitung der Rohstoffe einschließlich Altpapier: Stoffaufbereitung
- Vom Faserstoff zum Papier: Papier- und Kartonherstellung
- Papierveredelung: Streichtechnologie und Weiterverarbeitung mit Laboratoriumsübungen

EDV-Unterstützung:
- Anlagensimulation in der Papier- und Zellstoffproduktion

Bis hin zu einer zusammenfassenden Konstruktionsübung:
- Konstruktionsübung Papier- und Zellstofftechnik

In Wahllehrveranstaltungen werden Vertiefungen in folgenden Bereichen angeboten:
- Rohstoffherstellung
- Papierproduktion
- Anwendung z.B. im Druckbereich
- Umweltschutz und Sicherheit
- EDV und Datenanalyse
- Wirtschaft

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Der Preis von 2580€ ergibt sich bei einer Ausbildungsdauer von 3 Semestern aus 860 €/Semester. Sollten Sie mehr als 3 Semester für den Abschluss des Lehrganges benötigen, sind für jedes weitere begonnene Semester ebenfalls 860€ zu entrichten.