Paraffin- und Kunststoffhistologie Intensivkurs

Morphisto GmbH - Histologie Dienstleistungen und Laborchemikalien
In Frankfurt Am Main

1001-2000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
069/4... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    1 Woche
Beschreibung

Erlernen der Methoden der histologischen Präparation im Bereich der Paraffin- und Kunststoffhistologie.
Gerichtet an: Technische Assistenten, Studenten, Wissenschaftler

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Weismüllerstr. 45, 60314, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine

Dozenten

Martin Thomas
Martin Thomas
Immunhistologie

Michael Gudo
Michael Gudo
Histologie

Themenkreis

Paraffin- und Kunststoffhistologie

Im Kombikurs werden Grundlagen in der Paraffin- und Kunststoff-Histologie vermittelt, die verschiedenen Bearbeitungsmethoden demonstriert und praktisch durchgeführt. Im Rahmen der Intensivkurse gehen wir dabei auch kurz auf die Semi- und Ultramikrotomie, sowie die Herstellung von Großschnitten ein. Nach Absprache können Sie gerne eigene Proben mitbringen.

Der Kurs Paraffin- und Kunststoffhistologie vermittelt beide Methoden der Probenbearbeitung. Wir gehen hier vor allem auf unterschiedliche Probenmaterialien ein und geben Hilfen bei der Auswahl der geeigneten Präparationsmethode. Die Vor- und Nachteile der einzelnen Präparationsverfahren werden erörtert, um für die jeweiligen Fragestellungen schließlich die am besten geeignete Methode auszuwählen.

Termin auf Anfrage

Dieser Kurs ist auch als Vorbereitungskurs für den nachfolgenden Immunhistologiekurs geeignet.

Intensivkurs (1 Woche)

  • Einführungs-Vorlesung zur Paraffin- und Kunststoff-Histologie
  • Einführungs-Vorlesung in die Färbechemie und Fixiertheorie
  • Demonstrationen zum Fixieren, Infiltrieren und Einbetten in Paraffin und Kunststoff
  • Fixieren, Infiltrieren und Einbetten von Proben in Paraffin und Kunststoff
  • Demonstration aller Mikrotome, die in der Paraffin- und Kunststoff-Histologie zur Anwendung kommen
  • Praktische Arbeit am automatischen Rotations-Mikrotom mit Paraffin- und Kunststoffproben
  • Herstellen von Färbelösungen
  • Durchführung einer manuellen Färbereihe mit Paraffin- und Kunststoffschnitten
  • Demonstration und Benutzung des Färbeautomaten
  • Eindecken und Archivieren der Proben
  • Herstellen von digitalen Bildern am Mikroskop

Die Kursgröße liegt bei maximal 6-8 Personen, so dass eine individuelle Betreuung und Umsetzung individueller Schwerpunkte möglich ist.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen