PENETRATION TESTING Netzwerk und Security Analyse

AS-SYSTEME Unternehmensberatung
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten: - Nach dem Seminarbesuch verstehen Sie die aktuellen Gefahren im Inter­net, aber auch im lokalen Netzwerk. - Sie erkennen die verschiedenen Phasen eines Hackerangriffs und setzten das in der Theorie erarbeitete um. - Nach der Ausbildung sind Sie in der Lage, Ihr Netzwerk von aussen und innen selbständig zu prüfen.
Gerichtet an: Unser Seminarangebot richtet sich an IT-Manager,. IT-Berater, Penetra­tion-Tester und Security Officer,. Sicherheitsverantwortliche und CERT-Mitarbeiter.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Um diesen Kurs erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen: - Um am Kurs teilnehmen zu können ist Erfahrung als Netzwerk- oder - Systemadministrator notwendig, gute TCP/IP Kenntnisse, Microsoft-Kenntnisse sind Voraussetzung. - Hilfreich sind Linux-Kenntnisse.

Themenkreis

Trainingsziel

Dieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Nach dem Seminarbesuch verstehen Sie die aktuellen Gefahren im Inter­net, aber auch im lokalen Netzwerk.


  • Sie erkennen die verschiedenen Phasen eines Hackerangriffs und setzten das in der Theorie erarbeitete um.


  • Nach der Ausbildung sind Sie in der Lage, Ihr Netzwerk von aussen und innen selbständig zu prüfen.


Teilnehmerkreis

Unser Seminarangebot richtet sich an IT-Manager,

IT-Berater, Penetra­tion-Tester und Security Officer,

Sicherheitsverantwortliche und CERT-Mitarbeiter.

Voraussetzungen

Um diesen Kurs erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen:

  • Um am Kurs teilnehmen zu können ist Erfahrung als Netzwerk- oder


  • Systemadministrator notwendig, gute TCP/IP Kenntnisse, Microsoft-Kenntnisse sind Voraussetzung.


  • Hilfreich sind Linux-Kenntnisse.


Im Vorfeld

EC-160-Class-3: HACKING AWARENESS Aktuelle Gefahren im Internet und Phasen eines Hackerangriffs

Im Anschluss

EC-160-Class-13: IT-FORENSICS System und Netzwerkforensics

Überblick über den Inhalt des Trainings

Wir vermitteln Ihnen authentische Sicherheitskenntnisse, um Schwach­stellen im System zu erkennen,

aufzuzeigen und Ihnen dabei helfen, Netz­werke gegen Bedrohung und Angriffe zu schützen.

Sie erlangen pro­fessionelle Skills und als Penetration-Tester lernen Sie mittels ethischem Hacken, Hacking-Techniken kennen.

  • Einführung in Penetration Testing (Rechtliche Voraussetzungen,
  • Vertragliche Bedingungen)
  • Information über Gathering (Google Hacking)
  • Erkennen und Einstufen von Schwachstellen
  • Enumeration, Kryptographie
  • System Hacking bei Windows, Linux und UNIX
  • Malware, Viren und Trojaner
  • Packet Sniffing - Session Hijacking
  • Netzwerke, Router, Firewall und IDS
  • Sicherheit von Datenbanken (SQL Injection)
  • Angriff von Webservern auf Netzwerke und Wireless LAN
  • Einstufung von Schwachstellen und die Geschäftslogistik
  • Physikalische Sicherheit
  • Social Engineering


Kursunterlagen

Jeder Kursteilnehmer erhält die Original-Kursunterlagen

Zertifizierung

Es kann eine internationale Zertifizierung absolviert werden.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen