Perl und CGI

CELECTA GmbH
In Nürnberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Nürnberg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Das "Common Gateway Interface" (CGI) bietet die Möglichkeit, Interaktivität in HTML-Seiten einzubauen: Anwender können durch den Aufruf von HTML-Seiten z.B. Nachrichten per eMail versenden oder Datenbanken abfragen. Ein Vorteil von Perl ist seine plattformunabhängige (UNIX/Linux, Windows) Einsetzbarkeit. Mittels vieler praktischer Übungen lernen Sie den Einsatz von Per..
Gerichtet an: Internet/Intranet-Entwickler, Webmaster

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Schwabacher Str., 3, 90439, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

HTML-Kenntnisse, grundlegende Kenntnisse in Perl (PR 40) sowie Kenntnisse über den Aufbau des Internets; vorteilhaft sind Kenntnisse über eine Integrierten Entwicklungsumgebung (IDE), über Unix/Linux-Kenntnisse sowie über die Shell-Programmierung.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Perl und CGI

Themenkreis

Seminarziel

Das "Common Gateway Interface" (CGI) bietet die Möglichkeit, Interaktivität in HTML-Seiten einzubauen: Anwender können durch den Aufruf von HTML-Seiten z.B. Nachrichten per eMail versenden oder Datenbanken abfragen. Ein Vorteil von Perl ist seine plattformunabhängige (UNIX/Linux, Windows) Einsetzbarkeit. Mittels vieler praktischer Übungen lernen Sie den Einsatz von Perl als CGI-Sprache kennen und erstellen einfache sowie auch komplexere Programme (Skripte), die gründlich ausgetestet werden. Der Kurs legt viel Wert auf sorgfältig und klar geschriebene Programme und gibt auch Tipps, um trotz der (zunächst) etwas kryptisch erscheinenden Perl-Syntax übersichtlichen Programmcode zu formulieren. Der Kurs ist für UNIX/Linux- und für Microsoft®-Windows-Systeme geeignet, als Programmierumgebung wird die Kommandozeile und ein beliebiger Editor verwendet.

Zielgruppe

Internet/Intranet-Entwickler, Webmaster

Voraussetzungen

HTML-Kenntnisse, grundlegende Kenntnisse in Perl (PR 40) sowie Kenntnisse über den Aufbau des Internets; vorteilhaft sind Kenntnisse über eine Integrierten Entwicklungsumgebung (IDE), über Unix/Linux-Kenntnisse sowie über die Shell-Programmierung.

Dauer

2 Tage SeminarinhaltCommon Gateway Interface:

  • HTTP-Client-/Server-Kommunikation


  • HTTP-Request-/Response-Header


  • CGI-Funktionsweise


  • Environment-Variablen


  • Überblick über vom Client/Server gesetzte Variablen


CGI unter PERL:

  • Nutzung von CGI unter Perl


  • Zugriff auf Environment-Variablen


  • Zugriff auf Dateien


  • Zugriff auf Datenbanken (MySQL)


  • eMails versenden


  • Dynamische Erstellung von Web-Seiten


  • Parsen von HTML-Seiten


  • Aufbau eines Content-Management-Systems (CMS)


  • Aufbau einer Site Suchmaschine


  • Performancesteigerung durch FastCGI


  • Transaktionssteuerung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen