Personalentwicklung Experts - Modulare Weiterbildung mit WFA-Zertifikat

Grundig Akademie
In Nürnberg

2.550 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Nürnberg
  • 48 Lehrstunden
  • Dauer:
    6 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Unsere modulare Weiterbildung „Personalentwicklung Experts“ vermittelt Ihnen Expertenwissen zu zukunftsrelevanten Themen. Das Modul „PE macht PR“ gibt Ihnen wirksame Methoden an die Hand, mit denen Sie Ihr persönliches Kompetenzprofil schärfen und sich als wertvoller strategischer Partner im Unternehmen positionieren. Im Modul „Coaching für PE-Professionals“ wollen wir Ihre Beratungskompetenz gezielt und wirksam stärken. Im Schluss-Modul „PE in Veränderungs-prozessen“ optimieren wir Ihre generelle Handlungskompetenz zu Change-Prozessen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mehr praktische Handlungssicherheit
Stärkung der eigenen Rolle als professioneller Personalentwickler

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Zielgruppe

Personalleiter, Leiter Personal- und Organisationsentwicklung, HR-Business-Partner, PE-Referenten, Personalreferenten, HR-Professionals, erfahrene Personaler.

Ihr Nutzen
  • Sie bauen Ihr PE-Wissen aus und gewinnen noch mehr praktische Handlungssicherheit
  • Sie stärken Ihre eigene Rolle als professioneller Personalentwickler
  • Sie erhöhen die interne Sichtbarkeit der PE und steigern ihre Wertschätzung
  • Sie minimieren Reibungsverluste in der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Sie erweitern das Leistungsportfolio der PE um ein internes Coaching-Angebot
  • Sie reduzieren externe Beratungskosten in Veränderungsprozessen
  • Sie verbessern Ihre Kommunikation und erhöhen Ihre Tranzparenz gegenüber Ihren Kunden
  • Sie steigern Ihre persönliche Beratungskompetenz und gewinnen noch mehr Sicherheit im Umgang mit schwierigen PE-Situationen
  • Sie profitieren von den Erfahrungen Ihrer Kommilitonen und erweitern Ihr Netzwerk um qualifizierte Kontakte zu anderen Firmen und Einrichtungen
  • Sie dokumentieren Ihre Kompetenz in der Personalentwicklung mit einem renommierten Zertifikat der WiSo-Führungskräfte-Akademie (WFA)

Voraussetzungen

Teilnahmevoraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss des WFA-Zertifikatslehrgangs „Personalentwicklung kompakt“ bzw. mindestens 3 Jahre Berufspraxis in der Personalentwicklung.

Methoden

Ziel- und teilnehmerorientierter Methodenmix: Trainerinput, Seminargespräch, Diskussion und Erfahrungsaustausch, moderierte Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit, Praxisbeispiele, Fallstudienarbeit, Vermittlung der Inhalte im erfolgreichen Lernzyklus „Input-Experiment/Reflexion-Transfer“.

Schwerpunkte

Modul 1 PE macht PR

(16 Unterrichtseinheiten)

  • Marketing-Check: Analyse des eigenen Auftritts als Ausgangsbasis für die erfolgreiche PE-Positionierung
  • PE Digital: Möglichkeiten und Grenzen von interaktiven und kollaborativen Medien im internen Marketing
  • Kundenorientierung: Verständliche Vermittlung des Nutzens von PE-Modellen
  • Lernen am Modell: Gewinnen von Schlüsselerkenntnissen anhand erfolgreicher Praxisbeispiele
Transfer
  • Vom Wollen zum Handeln: Erarbeitung individueller Strategien für die unmittelbare Umsetzung im Unternehmen
  • Lernen durch Feedback: Skizzieren und Präsentieren von konkreten PE-Projekten
Modul 2 PE in Veränderungsprozessen

(16 Unterrichtseinheiten)

  • Strategische Ausrichtung: Von Beginn an dabei: Frühzeitige und verlässliche Einbindung der PE-Abteilung bei Veränderungsprozessen im Unternehmen
  • Konzeptioneller Rahmen: Übersicht über die wichtigen Modelle im Veränderungsmanagement und deren Implikationen für die Personalentwicklung
  • Das Team als Motor der Veränderung: Aufbau von praxisrelevanten Kompetenzen für die Durchführung von Team-Maßnahmen in Change-Projekten
  • Nicht um jeden Preis: Realistische Aufwandskalkulation für die Organisationsentwicklung (OE)
Transfer
  • PE oder OE oder beides: Wie sich die PE richtig aufstellt
  • Spezifische PE-Maßnahmen in Veränderungsprozessen: Change-Agent-Networking, Train-the-Trainer-Programme, Förderung der Change-Kompetenz der Führungsmannschaft…
Modul 3 Coaching für PE-Professionals

(16 Unterrichtseinheiten)

  • Wer bin ich - und wenn ja, wie viele? Persönlicher Wirkungs-Check als Grundlage für professionelles Handeln
  • Ausweg aus dem Drama-Dreieck: Klärung der eigenen Rolle als Berater, Moderator, Mediator, Trainer oder Coach
  • Bedarfsanalyse 2.0: Trainieren effektiver Instrumente und effizienter Techniken zur Erhebung der tatsächlichen Kundenbedürfnisse
Transfer
  • Coaching-Toolbox: Üben bewährter Coaching-Methoden an persönlichen und schwierigen Fallbeispielen
  • Grenzen des Coachings: Kritisches Reflektieren der erworbenen Instrumente und Modelle und sicheres Erkennen ihrer Grenzen

Zusätzliche Informationen

Die Preise verstehen sich: inkl. Seminarunterlagen, Zertifizierung, Pausenverpflegung und Mittagessen

Dauer
48 Unterrichtsstunden
je Modul 16 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten
jeweils Freitag und Samstag, 09.00 h – 17.30 h

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen