Personalleiterforum /02/ (Gesetzesänderungen strategisch umsetzen)

DIHK Service GmbH
Blended learning in Köln und Berlin

821 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenTagungen und Vertiefungstage

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Buchungs-Nr. 23.23

Das Personalleiterforum ist eine neue Veranstaltung der Haufe Akademie, die sich speziell an Entscheider richtet, die für eine rechtssichere Personalstrategie verantwortlich sind. Hochrangige Experten vermitteln Ihnen einen kompakten Überblick über alle im Personalbereich relevanten Gesetzesänderungen für das Jahr /02/. So erkennen Sie frühzeitig die sich daraus ergebenden Chancen und Risiken für Ihr Unternehmen. Nutzen Sie Ihre strategischen Gestaltungsmöglichkeiten und vermeiden Sie langwierige Rechtsstreitigkeiten oder teure Fehlentscheidungen.

Arbeitsrecht 
- Mehr als nur 8,50 € – Probleme aus dem Mindestlohngesetz, die jeden Arbeitgeber betreffen
- Zeitkonto, flexible Arbeitszeit und Fälligkeit des Mindestlohns
- Berechnung des Mindestlohns – Sonderfälle
- Nachunternehmerhaftung – Haftung nach Zivil- und Ordnungswidrigkeitenrecht vermeidenPLUS Praxisbericht:Sicher durch die Zollprüfung Mindestlohn - worauf Sie achten müssen!Gastvortrag Dr. Ramming
Video-Interview
 
- Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträge – neue Herausforderungen für Entleiher
- Tarifeinheit – ein Geschenk für Arbeitgeber?
- Praxiserfahrung mit der neueElternzeit seit/02/07//02/
- Frauenquote – Hilfen für die Praxis
- Neues zur BAV: Die Portabilitätsrichtlinie – neue Pflichten für Arbeitgeber?
- Wichtige neue Entscheidungen des BAG und der Handlungsbedarf des Arbeitgebers:- Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement (BEM) und krankheitsbedingte Kündigung- Aktuelles Betriebsverfassungsrecht- Neue Entscheidungen zum Kündigungsrecht- Unklare Rechtslage bei sachgrundlosen Befristungen- Dauerbaustelle Urlaubsrecht (in Stuttgart mit dem neuen Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg)- Vertragsrecht: Bezugnahmeklausel und Betriebsübergang in der Praxis
  
Lohnsteuer/Sozialversicherung
 
- Arbeitgeberpflichten bei Rabatten von dritter Seite – Haftungsrisiko vermeiden
- Betriebsveranstaltungen – so nutzen Sie Ihren Spielraum
- Betriebsprüfung – so haben Sie alles im Griff
 

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen