Personalreferent/in (TAW)

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

2.150 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Lehrgang Personalreferent/in (TAW) Der Zertifikats-Lehrgang „Personalreferent/in (TAW)” vermittelt Mitarbeitern des Personalbereichs, die mehr Verantwortung über­nehmen wollen, Nachwuchskräften aber auch langjährigen Per­so­nal­fachleuten, die ihr personalwirtschaftliches Know-how erwei­tern und auf den aktuellen Stand bringen möchten, anwen­dungs­orientiertes, aktuelles Wissen, Instrumente und Metho­den­kompetenz zur operativen Personalarbeit.

Themenschwerpunkte des Lehrgangs sind insbesondere Kompetenzprofil des Personalreferenten als Generalist Personalarbeit im Wandel die Bedeutung der Personalarbeit für den Unternehmenserfolg organisatorische Einbindung der Personalarbeit Personalplanung und -beschaffung Personalbetreuung und -freistellung Personalentwicklung Erfolgsfaktoren einer systematischen betrieblichen Personal­arbeit Ziele und Instrumente des Personalcontrollings Entwicklung und Integration von Kennzahlen Personalstrategie Personalmarketing

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis: Nachwuchskräfte im Personalbereich Mitarbeiter des Personalbereichs, die mehr Verantwortung übernehmen wollen Personalreferenten, Personalentwickler, die ihr personalwirt­schaftliches Know-how erweitern und auf den aktuellen Stand bringen wollen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Personalentwicklung
Kennzahlen

Themenkreis

Inhalte: Personalreferent/in (TAW)

  1. Das Profil des Personalreferenten
    • Das neue Profil des Personalreferenten: der Generalist in der Personalabteilung
    • Technische Veränderungen der Personalarbeit verändern Personaler
    • Weg von der Administration hin zum strategischen Part­ner der Unternehmensleitung (keine Gehaltsabrechner!)
    • Der „neue” Personalreferent – Spannungsfeld von Kunden­orientierung und strategischem Berater
    • Notwendigkeit des Nachweises des Beitrags zum Unter­nehmenserfolg
    • Der Weg zum Profit Center – Notwendigkeit oder Übertreibung?
  2. Operative Personalarbeit und neue Herausforderungen
    • Personalplanung und -beschaffung
      • Von der Bedarfsplanung zur Anwerbung
      • Von der Anforderung zur Eignungsprüfung des Mitarbeiters
      • Auswahlverfahren – Vorteile und Nachteile
      • Durchführung der Auswahl
      • Nutzenmessung
    • Personalbetreuung
      • Geeignete Mitarbeiter identifizieren und binden
      • Rolle der Personalarbeit in der Bindung der Mitar­beiter an das Unternehmen
      • Gespräche mit Mitarbeitern und Vorgesetzten führen
    • Personalentwicklung als Aufgabe des Personalreferenten
      • Aus- und Weiterbildung effizient und effektiv organisieren
      • Personalentwicklung und Persönlichkeitsentwicklung
      • Karriere- und Nachfolgeplanung
    • Freistellen von Mitarbeitern
      • Klassische Beendigungsformen
      • Outplacement und Transfergesellschaften
    • Personalmarketing als Aufgabe für den Personalrefe­renten
  3. Strategische Personalarbeit und Personalmarketing
    • Personalcontrolling und Kennzahlen für den Personalreferenten
    • Die BSC zur Umsetzung des strategischen Gewollten und zum Nachweis der Zielerreichung
    • Beitrag zum Unternehmenserfolg nachweisen
    • Risikomanagement als strategische Unternehmens­sicherung
    • Marketing für die Personalarbeit: Kunden überzeugen und Leistungen verkaufen
    • Ausblick





Zusätzliche Informationen

Lehr-/Lernmethoden: Der berufsbegleitende Zertifikats-Lehrgang mit Präsenz­phasen und Lehrbriefen ist auf die besonderen Belange Berufstätiger ausgerichtet. Prä­senz­phasen Drei Prä­senz­phasen mit Work­shop-Cha­rak­ter, die durch ein Selbst­stu­di­um vorbereitet wer­den, bil­den den Mit­tel­punkt des Zertifikats-Lehr­gangs und die­nen der praxisorientierten Um­set­zung und Ver­tie­fung der in den vor­be­rei­ten­den Selbst­lern­ma­te­ria­li­en ge­leg­ten Grund­la­gen. Die Be­ar­bei­tung kon­kre­ter...

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen