Personalreferent/in (TAW)

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

2.250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Wuppertal
Dauer 1 Tag
Beginn Freie Auswahl
  • Kurs
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Zum Lehrgang Personalreferent/in (TAW) Der Zertifikats-Lehrgang „Personalreferent/in (TAW)” vermittelt Mitarbeitern des Personalbereichs, die mehr Verantwortung über­nehmen wollen, Nachwuchskräften aber auch langjährigen Per­so­nal­fachleuten, die ihr personalwirtschaftliches Know-how erwei­tern und auf den aktuellen Stand bringen möchten, anwen­dungs­orientiertes, aktuelles Wissen, Instrumente und Metho­den­kompetenz zur operativen Personalarbeit.

Themenschwerpunkte des Lehrgangs sind insbesondere Kompetenzprofil des Personalreferenten als Generalist Personalarbeit im Wandel die Bedeutung der Personalarbeit für den Unternehmenserfolg organisatorische Einbindung der Personalarbeit Personalplanung und -beschaffung Personalbetreuung und -freistellung Personalentwicklung Erfolgsfaktoren einer systematischen betrieblichen Personal­arbeit Ziele und Instrumente des Personalcontrollings Entwicklung und Integration von Kennzahlen Personalstrategie Personalmarketing

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Freie Auswahl
Lage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis: Nachwuchskräfte im Personalbereich Mitarbeiter des Personalbereichs, die mehr Verantwortung übernehmen wollen Personalreferenten, Personalentwickler, die ihr personalwirt­schaftliches Know-how erweitern und auf den aktuellen Stand bringen wollen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kennzahlen
Personalentwicklung

Themenkreis

Inhalte: Personalreferent/in (TAW)

  1. Das Profil des Personalreferenten
    • Das neue Profil des Personalreferenten: der Generalist in der Personalabteilung
    • Technische Veränderungen der Personalarbeit verändern Personaler
    • Weg von der Administration hin zum strategischen Part­ner der Unternehmensleitung (keine Gehaltsabrechner!)
    • Der „neue” Personalreferent – Spannungsfeld von Kunden­orientierung und strategischem Berater
    • Notwendigkeit des Nachweises des Beitrags zum Unter­nehmenserfolg
    • Der Weg zum Profit Center – Notwendigkeit oder Übertreibung?
  2. Operative Personalarbeit und neue Herausforderungen
    • Personalplanung und -beschaffung
      • Von der Bedarfsplanung zur Anwerbung
      • Von der Anforderung zur Eignungsprüfung des Mitarbeiters
      • Auswahlverfahren – Vorteile und Nachteile
      • Durchführung der Auswahl
      • Nutzenmessung
    • Personalbetreuung
      • Geeignete Mitarbeiter identifizieren und binden
      • Rolle der Personalarbeit in der Bindung der Mitar­beiter an das Unternehmen
      • Gespräche mit Mitarbeitern und Vorgesetzten führen
    • Personalentwicklung als Aufgabe des Personalreferenten
      • Aus- und Weiterbildung effizient und effektiv organisieren
      • Personalentwicklung und Persönlichkeitsentwicklung
      • Karriere- und Nachfolgeplanung
    • Freistellen von Mitarbeitern
      • Klassische Beendigungsformen
      • Outplacement und Transfergesellschaften
    • Personalmarketing als Aufgabe für den Personalrefe­renten
  3. Strategische Personalarbeit und Personalmarketing
    • Personalcontrolling und Kennzahlen für den Personalreferenten
    • Die BSC zur Umsetzung des strategischen Gewollten und zum Nachweis der Zielerreichung
    • Beitrag zum Unternehmenserfolg nachweisen
    • Risikomanagement als strategische Unternehmens­sicherung
    • Marketing für die Personalarbeit: Kunden überzeugen und Leistungen verkaufen
    • Ausblick





Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Lehr-/Lernmethoden: Der berufsbegleitende Zertifikats-Lehrgang mit Präsenz­phasen und Lehrbriefen ist auf die besonderen Belange Berufstätiger ausgerichtet. Prä­senz­phasen Drei Prä­senz­phasen mit Work­shop-Cha­rak­ter, die durch ein Selbst­stu­di­um vorbereitet wer­den, bil­den den Mit­tel­punkt des Zertifikats-Lehr­gangs und die­nen der praxisorientierten Um­set­zung und Ver­tie­fung der in den vor­be­rei­ten­den Selbst­lern­ma­te­ria­li­en ge­leg­ten Grund­la­gen. Die Be­ar­bei­tung kon­kre­ter...

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen