Personalsachbearbeiterin / Personalsachbearbeiter KA Kompaktlehrgang

Kolping-Akademie für Erwachsenenbildung
In München

550 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08959... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • München
  • 70 Lehrstunden
  • Dauer:
    8 Tage
  • Wann:
    16.03.2017
Beschreibung

Neue Herausforderungen im Personalwesen

Der Personalbereich befindet sich gegenwärtig in einem erheblichen Veränderungsprozess. Genügte es früher, sich Wissen allein durch die Praxis anzueignen, wird heute eine fundierte Ausbildung schon bei der Einstellung erwartet.

Die Zusatzqualifikation zum/zur Personalsachbearbeiter/in befähigt zur Bewältigung von anspruchsvolleren Tätigkeiten im Bereich des Personalwesens. Der Lehrgang wurde von der Kolping-Akademie für Personen entwickelt , die in den Bereich der Personalarbeit einsteigen oder sich dort beruflich weiter entwickeln wollen. Diese Weiterbildung ist auch als Einstieg für die weitere Fortbildung zum/zur „Gepr. Personalfachkauf-mann/frau IHK“ geeignet.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
16.März 2017
München
Adolf-Kolping-Straße 1, 80331, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
7 Lehrgangstage: 16.03.-17.03.2017, 20.03.-24.03.2017, + 1 Tag Wiederholung und Prüfung: 27.03.2017; jeweils 09:00-17:00 Uhr, Freitag bis 15:00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Sie haben eine kaufmännische Ausbildung absolviert und möchten in den Bereich Personalwesen beruflich einsteigen? Oder sind Sie bereits in Teilbereichen im Personalwesen tätig und möchten sich eine solide Grundausbildung in der Personalarbeit erwerben? Dann ist dieser Lerhgang für Sie genau das Richtige.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Personal
Arbeitsrechtliche Grundlagen
Betriebliches Personal- und Sozialwesen - Organisation
Personalplanung
Beschaffung und –steuerung
Personalentwicklung
Förderung und –führung

Dozenten

Kirsten Kemether
Kirsten Kemether
Personalfachkauffrau, Persolog-Persönlichkeitstrainerin

Themenkreis

Arbeitsrechtliche Grundlagen
  • Kollektivarbeitsrecht
  • Individualarbeitsrecht

Betriebliches Personal- und Sozialwesen - Organisation
  • Zielvorgaben für die Personalarbeit
  • Fachaufgaben des Personal- und Sozialwesens
  • Grundlagen der Unternehmensorganisation
  • Organisationszuordnung und Organisationsformen
  • Personalverwaltungsgrundsätze und –hilfsmittel
  • Datenschutz
  • Grundlagen der Sozialpolitik im Betrieb
  • Instrumente der betrieblichen Sozialpolitik
  • Informationen über die betriebliche Sozialpolitik

Personalplanung, -beschaffung und –steuerung
  • Grundzüge der Personalbedarfsplanung
  • Personalbeschaffung

Personalentwicklung, -förderung und –führung
  • Bedeutung der Personalentwicklung
  • Das deutsche Bildungssystem
  • Die Ausbildung
  • Berufliche Weiterbildung
  • Mitarbeiterförderung
  • Grundlagen der Personalführung
  • Ziele der Personalführung
  • Führungstechniken
  • Führungsstile

Die Zusatzqualifikation zum/zur Personalsachbearbeiter/in (KA) befähigt zur Bewältigung von anspruchsvolleren Tätigkeiten im Bereich des Personalwesens. Er wurde von der Kolping-Akademie entwickelt für Personen, die in den Bereich der Personalarbeit einsteigen oder sich dort beruflich weiter entwickeln wollen. Auch als Einstieg für die weitere Fortbildung zum/zur „Gepr. Personalfachkaufmann/frau IHK“ ist diese Weiterbildung geeignet.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Zuzüglich € 120,00 Prüfungsgebühr

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen