PHP Professional

Eduvision Ausbildungen
In Düsseldorf

3.695 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21123... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Düsseldorf
  • Dauer:
    8 Wochen
Beschreibung

Sie werden mit Hilfe der Skriptsprache PHP dynamische Websites entwickeln. Nach einem Basismodul Programmieren bekommen Sie eine Einführung in die Skriptsprache. Darüber hinaus lernen Sie eine Datenbank zu erstellen und zu interpretieren. Die gewonnenen Erkenntnisse verarbeiten Sie in einer dynamischen Website.
Gerichtet an: Der Kurs richtet sich an PHP Programmierer und solche, die es gerne werden möchten, und an diejenigen, die Interesse an der Entwicklung und Einrichtung von Internetseiten haben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Charlottenstrasse 75, 40210, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Programmieren in PHP

In diesem Modul lernen Sie die Grundsätze des Programmierens kennen: Variablen, verschiedene Arten von Programmierschleifen, Funktionen, die wichtigsten Befehle usw. Diese Grundsätze werden Sie auf PHP anwenden. Sie entwerfen kurze, einfache Programme („scripts“). Neben der Basis von PHP werden allgemeine Prinzipien erläutert, die beim Programmieren wichtig sind: Server side scripting, der Unterschied zwischen verschiedenen Plattformen usw. Während dieses Moduls lernen Sie die wichtigsten Standardprogrammiertechniken von PHP kennen. Sie lernen, wie Sie den Inhalt eines Antwortformulars an eine E-Mail Adresse senden, aber auch wie Sie eine Website mit einem Benutzernamen und einem Passwort schützen.

Relationale Datenbanken

Die Datenbank ist in vielen Fällen das Herz einer dynamischen Website. Die Datenbank enthält den Inhalt einer Website: die letzten Neuigkeiten, Kundendaten, Produktdaten usw. All diese Daten kommen in verschiedener Weise auf der Website zum Ausdruck: Ein Kunde bittet um Informationen über ein bestimmtes Produkt oder bekommt ein Angebot auf seinen Monitor. Für das Entwerfen einer guten Website ist die Entwicklung einer guten Datenbank essenzielle Voraussetzung. In diesem Modul erörtern wir zuerst die Theorie relationeller Datenbanken. Danach entwerfen Sie selbst ein Model für eine Datenbank und implementieren dieses in MySQL. Informationen aus einer Datenbank erhalten Sie, indem Sie die richtigen Fragen stellen. In der letzten Phase des Moduls lernen Sie, Fragen mit Hilfe von SQL zu stellen. Mit einem Datenbank Management System wie phpMyAdmin passen Sie die Fragen an die Datenbank an.

MySQL Datenbanken anwenden in Websites

In diesem Modul wird die Interaktion zwischen Datenbank(en) und dem Web behandelt. Die Datenbank muss mit den richtigen Fragen gefüllt werden, um gute Informationen zu liefern Mit Hilfe von PHP wird die Datenbank “gefragt”, und gute Resultate werden in der Website verarbeitet. Verschiedene Arten von Fragen ("queries") werden erläutert, um die Website zu betrachten, zu pflegen usw.

Abschlussprojekt

Nach Rücksprache mit Ihrem Dozenten bestimmen Sie ein Abschlussprojekt, das Sie im Laufe dieses Moduls unter Begleitung ihres Dozenten ausarbeiten. Alle Aspekte der vorhergehenden Module werden hier berücksichtigt. Sie entwickeln eine Webanwendung auf Basis einer relationellen Datenbank. Sie entwerfen sowohl eine öffentliche Website (bzw. einen Teil dessen) sowie einen Bereich, der gewartet werden muss. Sofern Ihre Anwendungen den Anforderungen entsprechen, erhalten Sie nach Abschluss der Ausbildung ein Abschlussdiplom.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Exkl. MwSt
Maximale Teilnehmerzahl: 10

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen