Physician Assistant, B.Sc. / Medizinassistenz, B.Sc.

Mathias Hochschule Rheine University of applied Sciences
In Rheine

13.680 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
59714... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Rheine
  • Dauer:
    36 Monate
Beschreibung

Der Bachelor-Studiengang Physician Assistant / Medizinassistenz qualifiziert für die eigenständige, ärztlich delegierte Assistenztätigkeit im Berufsfeld des Operationsdienstes, der Intensivstation, der Notfallambulanz, der Dialyse und der Funktionsdiagnostik.
Gerichtet an: Fachgesundheits- und Krankenpfleger/innen o in der Intensivpflege und Anästhesie o im Operationsdienst o in der Nephrologie und Dialyse - Operationstechnische Assistent/innen (OTA) - Pflegende in der Notfallaufnahme

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Rheine
Frankenburgstraße 31, 48431, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Abgeschlossene Berufsausbildung in den genannten Berufsfeldern und - (Allg.) Hochschulreife oder berufliche Qualifikation durch o Mindestalter 22 Jahre o dreijährige berufliche Tätigkeit - Aufnahmegespräch an unserer Hochschule

Themenkreis

Der Bachelor-Studiengang Physician Assistant qualifiziert für die eigenständige, ärztlich delegierte Assistenztätigkeit im Berufsfeld des Operationsdienstes, der Intensivstation, Notfallambulanz, Dialyse und Funktionsdiagnostik.

Studieninhalte

- Anamneseerhebung, Untersuchungsverfahren und vorbereitende Aufklärung und Beratung
- Medizintechnische Grundlagen und Gerätetechnik
- Informationsmanagement und Abrechnungssysteme

- Medizinische und pharmakologische Grundlagen

- Fach- und fallspezifisches Handeln in der klinischen Medizin

Qulitätssicherndes Gesundheitsmanagement

Aufbau des Studiums

Die Studienzeit beträgt 36 Monate und setzt sich zusammen aus Präsenz-, Praxis- und Selbstlernphasen (u. a. Projektarbeiten, Anwendung von Online- Medien). Dadurch kann das Studium neben der Berufstätigkeit absolviert werden.

Gesundheitsberufe im Wandel

Die gesellschaftliche Entwicklung in Deutschland und die Neuordnung der Tätigkeiten in den Gesundheitsberufen eröffnen die Möglichkeit, nicht ärztliche Gesundheitsberufe stärker in die Versorgung und Verantwortung im Gesundheitswesen einzubinden. Daraus resultierend wird eine erweiterte Delegation von ärztlichen Aufgaben eine größere Handlungsautonomie und Verantwortung bei der Versorgung von Patienten für die nichtärztlichen Gesundheitsberufe nach sich ziehen. Als Konsequenz werden sich neue Berufsbilder etablieren.
Betrachtet man die Situation im internationalen Gesundheitswesen, so ist das Berufsbild des Physician Assistant in vielen Ländern heute bereits ein unerlässlicher Bestandteil des klinischen Versorgungssystems.

Studienbeginn: jährlich zum Sommersemester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

- Monat zzgl. Verwaltungsgebühren