Physiotherapie

Fachhochschule St. Pölten
In St. Pölten (Österreich)

363 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • St. pölten (Österreich)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Studium zielt darauf ab, Bewegung zum Zwecke. der Vorbeugung von Krankheiten und Beeinträchtigungen am Bewegungsapparat (Prävention). der Behandlung nach Krankheiten am Bewegungsapparat (Therapie). der Wiederherstellung nach Beeinträchtigungen von Bewegungsfunktionen (Rehabilitation) am Menschen einzusetzen.
Gerichtet an: AbiturientInnen/MaturantInnen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
St. Pölten
Matthias Corvinus-Straße 15, 3100, Niederösterreich, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Alle BewerberInnen, die zum Studiengang Physiotherapie zugelassen werden möchten, müssen sich einem mehrstufigen Auswahlverfahren unterziehen.

Themenkreis

Im Rahmen des Fachhochschulstudienganges Physiotherapie werden Sie zu professionellen PhysiotherapeutInnen ausgebildet.

Dies erfordert wissenschaftlich und medizinisch fundierte Kenntnisse im Bereich der Bewegungsphysiologie und Bewegungstherapie, aber auch Kenntnisse in Pädagogik und Sozialkommunikation.

Ausbildungsinhalte

1. und 2. Semester: Vermittlung der Grundlagen,
Vertiefung in fachspezifische Fächer und Themen,
Berufspraktika

3. bis 6. Semester: weitere Vertiefung und Spezialisierung,
Bachelorarbeiten, Berufspraktika
Zum Teil finden die Berufspraktika auch in Ferienzeiten statt.
Der Studienplan umfasst die folgenden Fächer:

Vorklinische Grundlagen I
Anatomie Bewegungsapparat, Allgemeine Anatomie und Physiologie, Hygiene, Bewegungslehre und -analyse

Vorklinische Grundlagen II
Anatomie in vivo und plastische Anatomie, Neuroanatomie und Neurophysiologie, Pathologie, Trainingslehre, Physiotherapeutischer Prozess

Physiotherapeutische Grundlagen I
Untersuchung, Spezielle Physiologie, Angewandte Trainingslehre, Wahrnehmungs- und Bewegungsschulung, Heilmassage

Physiotherapeutische Grundlagen II
Ganganalyse und -schulung, Bewegungsentwicklung, Basisbehandlungstechniken, Funktionelle Techniken und Übungen

Klinischer Bereich I
Innere Medizin, Gynäkologie, Geburtshilfe und Urologie, Leistungsdiagnostik, Intensivmedizin, Chirurgie, Atemtherapie

Klinischer Bereich II
Orthopädie, Traumatologie, Rheumatologie, Manuelle Therapie, Biomechanik, Tapen

Klinischer Bereich III
Psychiatrie, Geriatrie, Psychologie, Psychomotorik

Klinischer Bereich IV
Pädiatrie, Neurologie, PNF, Bobath

Physikalische Medizin und Anwendungen
Physikalische Medizin, Praktische Physikalische Therapie

Wissenschaftliches Arbeiten
Allgemeine Grundlagen im wissenschaftlichen Arbeiten, Berufsspezifische Grundlagen im wissenschaftlichen Arbeiten

Spezielle Massagetechniken
Manuelle Lymphdrainage, Bindegewebsmassage, Fußreflexzonenmassage, Akupunktmassage nach Penzel, Triggerpunkt- und Faszientechniken

Berufsspezifische Selbstkompetenz
Berufskunde und -ethik, Kommunikation, Rechtskunde, Körperschulung

Prävention und Gesundheitsförderung
Arbeitsmedizin, Rückentraining, Entspannungstherapie

Rehabilitation
Elektrotherapie, Rehabilitation

Studiendauer: 6 Semester

Mögliche Vorlesungszeiten:
Montag bis Freitag 7.30 bis 19.15 Uhr und Samstag 7.30 Uhr bis 17.40 Uhr

Organisationsform Praktika: Blockpraktika im In- und Ausland mit Begleitseminar

Vorlesungssprache: Deutsch
Studienplätze pro Studienjahr: 40

Studienbeginn: jeweils im Wintersemester am vierten Montag im September

Preis: € 363,36 pro Semester + ÖH Beitrag

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren: 363,36 EUR pro Semester ÖH-Beitrag wird zusätzlich eingehoben

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen