Physiotherapie - Dual

Hochschule21 gemeinnützige GmbH
In Buxtehude

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-41 6... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Buxtehude
Beschreibung

Der duale Studiengang Physiotherapie bietet hierfür eine zukunftsweisende akademische Ausbildung mit umfassenden, innovativen Praxisanteilen, die in enger Kooperation mit den Elbe-Kliniken Stade gestaltet werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Buxtehude
Harburger Str. 6, 21614, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gymnasium (Hochschulreife) Abendgymnasium - Kolleg (Hochschulreife) Fachoberschule (Fachhochschulreife) Fachschule + Zusatzprüfung (Fachhochschulreife) Zweijährige Fachschule (ein der Fachhochschulreife entsprechender Abschluss) Zweijährige Höhere Handelsschule Versetzung in die 13. Klasse eines Gymnasiums (nur gültig in Verbindung mit der Gleichwertigkeitsbescheinigung) Sonstige HZB

Themenkreis

Studieninhalte

Dual studieren

Der duale Studiengang Physiotherapie bietet hierfür eine zukunftsweisende akademische Ausbildung mit umfassenden, innovativen Praxisanteilen, die in enger Kooperation mit dem Elbe-Klinikum Stade-Buxtehude und dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf gestaltet werden. Diese herausragende Vorbereitung auf eine professionalisierte Berufspraxis berücksichtigt neue Anforderungen in der Berufsausübung ebenso wie europäische Ausbildungsstandards in der Physiotherapie.

Theorie und Praxis

Der Studiengang Physiotherapie ist gekennzeichnet durch eine starke Verzahnung von Theorie und Praxis. Bereits in der Planungs- und Entwicklungsphase des Studienganges wurde in enger Kooperation zwischen Hochschule und der Fachschule für Physiotherapie des Elbe Klinikums Stade-Buxtehude und seit 2007 mit dem weiteren Kooperationspartner, der Berufsfachschule für Physiotherapie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf, sehr viel Wert auf das ineinandergreifen der fachschulischen und hochschulischen Inhalte gelegt. Insbesondere die Veranstaltungen zur Vermittlung der sogenannten "Clinical Reasoning Kompetenzen" (CRK) dienen dieser Verzahnung. Das Studienziel des "reflektierten Praktikers" wird auf diese Weise von der ersten Stunde an praktiziert und verwirklicht.

Lehrmethoden

Vorgesehene Lehrformate im dualen Studiengang Physiotherapie sind "Vorlesungen", "Seminare", "Projektarbeiten", und "Fallarbeiten" unter besonderer Berücksichtigung der beiden "didaktischen" Konzepte des problemorientierten Lernens und des reflektierten Praktikers.
Dual Studieren
  • Ein Studium, zwei Abschlüsse
  • Berufsabschluss als Physiotherapeut nach 6 Semestern
  • Bachelor of Science in Physiotherapy nach 8 Semestern
  • Ab dem 3. Semester intensive klinische Praxis im Rahmen der CRK und Praxis Module
Berufsbild mit Vielfalt

Das Berufsbild der Physiotherapie ist so vielfältig wie nie zuvor. Ob man später mit Sportlern, mit Kindern, in der beruflichen oder allgemeinen Gesundheitsförderung, mit älteren Menschen, in der Forschung und Lehre, mit Menschen mit Behinderungen und Erkrankungen, in der Krankheitsprävention oder im Management arbeiten möchte: Für Menschen, die gerne mit anderen Menschen gesundheits- und bewegungsbezogen arbeiten möchten, bietet der Beruf hervorragende Möglichkeiten, „ihr“ Gebiet zu finden.
Der duale Studiengang Physiotherapie an der HS21 richtet sich nach Europäischen Ausbildungsstandards. Er möchte seinen Absolventinnen und Absolventen erleichtern, sich auch einmal im Ausland umzusehen. Denn: Die Welt der Physiotherapie ist groß und faszinierend.

Das hat sich herumgesprochen. Denn auch für den Studienbeginn in diesem Jahr liegen schon wieder weitaus mehr Bewerbungen vor, als Plätze zur Verfügung gestellt werden können. Dennoch lohnt es sich noch, sich zu bewerben, denn das Auswahlverfahren findet erst Mitte Mai statt.
Beim Studiengang Physiotherapie findet einmal jährlich die Aufnahme statt, der Bewerbungsschluss ist der 31.03. Die Vorlesungen beginnen dann am 1.10.
Im Studiengang Physiotherapie gibt es leider keine Ausbildungsvergütung.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen