PKH und Beratungshilfe mit Workshop

Isar-Fachseminare
In München

210 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
089 5... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Workshop
Beginn München
Unterrichtsstunden 6h
  • Workshop
  • München
  • 6h
Beschreibung

PKH und Beratungshilfe gewinnen immer mehr an Bedeutung. Umso wichtiger ist es, alle Abrechnungspotenziale, aber auch gesetzliche Einschränkungen und berufsrechtliche Aspekte zu erkennen. Sabine Jungbauer führt durch ein lebendiges Seminar mit zahlreichen Abrechnungsbeispielen.
Gerichtet an: Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter in Rechtsanwaltskanzleien.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Kirschstraße 20, D-80999, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Kirschstraße 20, D-80999, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Vorkenntnisse in geringem Umfang im allgemeinen Gebührenrecht sind von Vorteil.

Themenkreis

PKH und Beratungshilfe gewinnen immer mehr an Bedeutung. Umso wichtiger ist es, alle Abrechnungspotenziale, aber auch gesetzliche Einschränkungen und berufsrechtliche Aspekte zu erkennen. Sabine Jungbauer führt durch ein lebendiges Seminar mit zahlreichen Abrechnungsbeispielen

Schwerpunkte:

  • Beratungshilfe
    • Voraussetzungen
    • Kostenersatz durch Gegner
    • Begriff der Angelegenheit
    • Gebühren
    • Ausblick auf die geplanten Änderungen durch das Beratungshilferechtsänderungsgesetz
  • Prozesskostenhilfe
    • Voraussetzungen
    • PKH-Sperre, § 115 Nr. 4 ZPO
    • Wirkungen der PKH
  • Bewilligungsverfahren und Vergütung
  • Hauptsacheverfahren und Vergütung
  • Teilweise Bewilligung von PKH
  • Kosten des Gegners
  • Kostenfestsetzung, § 126 ZPO
  • Kostenquotelung bei PKH
  • Vorschussforderung gegenüber Mandant wann und wielange?
  • Prozesskostenhilfe mit Ratenzahlung
  • Aufhebung der Bewilligung – aber keine Aufhebung der Beiordnung?
  • Beiordnung zu den Bedingungen eines ortsansässigen RA?
  • Reisekostenerstattung wann?

Referentin: Sabine Jungbauer, gepr. Rechtsfachwirtin, Fachbuchautorin

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Mit SeminarCard 105,00 EUR zzgl. 19% USt. (124,95 EUR)
Maximale Teilnehmerzahl: 24