Planung Trafostationen

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
  • Wann:
    Februar
Beschreibung

Aus Handwerk, Industrie, Energieversorgungsunternehmen, für Planer, Errichter, Betreiber und Instandhalter von Trafostationen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Februar
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Planung

Themenkreis

1. Tag

  • Gesetze, Verordnungen, Normen, Vorschriften
  • Grundsätzlicher Planungsansatz
  • Trafostationsgebäude, Betonfertigstationen, Räume in bestehenden Gebäuden, Druckentlastung, Ableitung, Analogieschluss
  • Anforderungen an bauliche Gegebenheiten

 

2. Tag

  • Mittelspannungsschaltanlagen luftisoliert, SF6, HH-Sicherungen, Leistungsschalter, Schutzgeräte, Störlichtbogenqualifikation IAC
  • Mittelspannungskabel, Schutz, Dimensionierung
  • Transformatoren: Öl-, Hermetik-, Trockentrafos, Auslegung, Bemessungsleistung, Überlastbarkeit, Oberschwingungen, Belastbarkeit im Sternpunkt, Schutzgeräte, berührungssichere Anschlüsse
  • Niederspannungskabel, Verlegung, EMV, Schutz, Dimensionierung
  • NSHV nach VDE 0100 Teil 100, ZEP, PEN-Leiter
  • Schaltanlagen VDE 0660 Teil 600 als Ersatz für PTSK- und TSK-Anlagen, Festeinbau, Einschubtechnik, Nachrüstung unter Spannung
  • Schutz für Bedienungspersonal, Fernschaltbarkeit
  • aktiver Störlichtbogenschutz, Erhöhung der Verfügbarkeit
  • Mitnahmeschaltung OS- und US-Seite, Stufenschalter auf der MS-Ebene

 

3. Tag

  • Selektivität Oberspannungs- zur Unterspannungsseite und zu Niederspannungsabgängen
  • Erdungsanlage: Fundament- und Ringerder
  • Erdungsmessung bestehender Anlagen, Beurteilung bestehender Anlagen
  • Potentialausgleich, Erdung, Überspannungsschutz
  • Aufstellen von Schaltanlagen VDE 0100-729, Gangbreiten, Türenanzahl, Fluchtweg
  •  VDE 0100-731: 2014-10, Abgeschlossene elektrische Betriebsstätten
  • Spannungsprüfer, Erd- und Kurzschlussseile Zubehör, kapazitive Spannungsteiler
  • Beschilderung
  • Dokumentation, Revision, Abnahme
  • Brandschutz, Brandabschnitte, Branderkennung
  • Kabelverlegung in Fluchtwegen, Leitungsanlagen Richtlinie LAR
  • Lüftung, Klimatisierung, Kühlung
  • VDE 0105 - Anforderungen an den Betrieb
  • Wartung, Reinigung
  • Energieeffizienz, Abschaltung von parallel geschalteten Transformatoren am Wochenende

 

➜➜➜ Die Seminartage sind auch einzeln buchbar.

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt. Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.


Zusätzliche Informationen

Das Seminar vermittelt die allgemeinen Grundlagen für die Planung von Trafostationen. Dazu werden die einzelnen Komponenten, Betriebsmittel und Systeme für eine moderne, sichere und zukunftsorientierte Stromversorgung erläutert. Es wird gezeigt, wie eine Trafostation in naher Zukunft aussehen muss und diskutiert, was beim Ersatz von bestehenden Anlagenteilen (Retrofit) zu beachten ist. Aspekte für die Betriebssicherheit und Verfügbarkeit von Trafostationen sowie die Sicherheit für das Betriebspersonal werden neben den Kosten für Anschaffung und Betrieb ausführlich beleuchtet.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen