Plastisches Gestalten mal ganz anders - Integrativer Workshop für Frauen

Volkshochschule Heidelberg e.V.
In Heidelberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 62 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Heidelberg
  • Wann:
    Februar
Beschreibung

Sie sind an Kunst, Musik, Literatur oder Theater interessiert, fotografieren oder nähen gern? Dann finden Sie hier das richtige Angebot.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Februar
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Entdecken Sie Ihre Kreativität in unseren Zeichen- oder Malkursen oder erlernen Sie das plastische Gestalten.

Mit etwas handwerklichem Geschick können Sie Schmuckstücke anfertigen, Bücher binden oder Kunstobjekte schweißen. In Näh- und Schnittkursen können Sie ihre Kleidung selbst entwerfen und nähen. Wir führen Sie in spannende Themen der Kunstgeschichte ein und bereiten auf aktuelle Ausstellungen vor.

Sie lieben Musik und tanzen gerne? Erlernen Sie bei uns Tänze aus der ganzen Welt.

  • Kunstgeschichte
  • Malen, Zeichnen, Drucktechniken
  • Plastisches Gestalten
  • Fotografieren und Videofilmen
  • Handwerkstechniken
  • Textiles Gestalten, Nähen und Modedesign
  • Literatur

Dieser Workshop findet in Kooperation mit dem Arbeitskreis Integration des BiBeZ statt und richtet sich an alle Frauen mit und ohne Behinderung, die Interesse am experimentellen plastischen Gestalten, aber auch am Miteinander haben.
Eine Vielfalt unterschiedlicher Materialien - von Draht, Drahtgewebe, Papier, Pappe, Plastik, Holz bis hin zu Fundstücken und ausgedienten Gebrauchsgegenständen sollen in diesem Workshop Quelle der Inspiration für fantasievolle dreidimensionale Objekte sein. Dabei kann mit verschiedenen Techniken experimentiert werden: Erstellung von Drahtkörpern, Überziehung von Drahtformen mit Papier, Collagieren und Kaschieren von Gebrauchsgegenständen und Holz- und Plastikteilen etc.
Vorkenntnisse und technische Fertigkeiten sind nicht erforderlich. Das Material und die Werkzeuge werden gestellt (Umlage je nach Verbrauch: 10,00 - 20,00 €). Eigenes Material (Fundstücke, Holz- oder Möbelteile etc.) kann gerne mitgebracht werden.
Bitte bringen Sie Arbeitskleidung und ein Vesper für die Mittagspause mit.

Zusätzliche Informationen

# Datum Uhrzeit
1. Sa., 20.02.2016 10:00–17:00 Uhr
2. So., 21.02.2016 10:00–13:00 Uhr

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen