Plone - Internet/Intranet Erstellung und Administration

SMLAN - SoftwareTraining
In Berlin-Mitte

1.725 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03044... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin-mitte
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Plone, das plattformunabhängige Content Management System, kann sowohl für Intranet und Extranet als auch als Document Publishing- oder Groupware-Tool verwendet werden. Es gilt als eines der erfolgreichsten Produkte, die auf Zope und Python basieren. Jedoch ist, wie bei vielen OpenSource-Produkten, der erste Einstieg die größte Hürde. In unserem Plone-Kurs erlernen Sie die Installation, Kon..
Gerichtet an: Webentwickler, Python Programmierer

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin-Mitte
Kastanienallee 53, 10119, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Python-Kenntnisse und die Kenntnisse eines anderen CMS sind vorteilhaft, jedoch nicht zwingend erforderlich.

Themenkreis

Einführung in Content Management

  • einbinden von Medien
  • erfassen und publizieren von Inhalten

die Plone Oberfläche

  • der Kopfbereich
  • der Seitenbereich
  • der Fussbereich

Content Types

  • Arten der Content Types
  • Verwendung von Content Types
  • von Ordnern, Links und Bildern

das Plone Benutzerkonzept

  • die Permissions - Benutzerrechte
  • Vollmachten - Roles
  • Gruppen
  • lokale Benutzer und lokale Gruppen
  • Workflow

Inhalte erstellen und bearbeiten

  • Kupu der WYSIWYG Editor in Plone
  • Quellcode bearbeiten
  • Vollbildmodus
  • reStructured Text
  • Lokalisierung mehrsprachiger Websites

Templates

  • Template Arten
  • Zope Page Templates

Layouts

  • TTW und dateibasierte Entwicklung
  • Plone Templates
  • Plone Skins

erstellen und einbinden von Zusatzprodukten

  • Designanpassung fremder Produkte
  • Basisdesign eigener Produkte

Plone Installation und Konfiguration

  • Installation aus den Quellen oder den Binaries
  • Plattformüberlegungen

Integration in andere Systeme

  • Migration der ZODB
  • absolute und relative Pfade

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen