Politikwissenschaft (Politik) - Technical Education

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
In Hannover

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0511 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Hannover
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Studium der Politikwissenschaft vermittelt Kenntnisse von politischen Systemen, politischen Prozessen, Politikinhalten sowie theoretische und analytische Zusammenhänge politischer Organisationen in modernen Gesellschaften. Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit politischen Theorien und aktuellen Entscheidungsprozessen steht dabei im Mittelpunkt. Das Studium bereitet auf eine berufliche Tätigkeit in der Politik, den Medien oder in nationalen und internationalen Institutionen vor.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Schneiderberg 50, 30167, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

*Allgemeine Hochschulreife

Themenkreis

Das Studium der Politikwissenschaft vermittelt Kenntnisse von politischen Systemen, politischen Prozessen, Politikinhalten sowie theoretische und analytische Zusammenhänge politischer Organisationen in modernen Gesellschaften. Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit politischen Theorien und aktuellen Entscheidungsprozessen steht dabei im Mittelpunkt. Das Studium bereitet auf eine berufliche Tätigkeit in der Politik, den Medien oder in nationalen und internationalen Institutionen vor.

Wie entstehen politische Probleme? Wie drücken sich gesellschaftliche Veränderungen in politischen Themenstellungen und Entscheidungen, politischen Bewegungen und neuen Formen politischer Beteiligung aus? Welche Rolle hat die deutsche Politik in der Welt, und wie wirken internationale Zusammenschlüsse, Organisationen und Aktionsfelder auf die Politik der Bundesrepublik Deutschland zurück? Studierende der Politikwissenschaft beschäftigen sich mit diesen und ähnlichen Fragen und Aspekten. Zudem lernen sie systematisch, mit welchen Methoden und Fragestellungen Antworten auf die Fragestellungen des Faches zu erreichen sind. Im Verlauf des Studiums können je nach Interessenlage individuelle thematische Schwerpunkte in den unterschiedlichen Fachgebieten gesetzt werden.

In der Lehramtsausbildung bietet die Leibniz Universität Hannover den Bachelorstudiengang Technical Education an. Dabei befassen sich die Studierenden mit Techniken, Werkstoffen und Gestaltungsmöglichkeiten eines Handwerks oder eines Industriezweiges und arbeiten mit Heranwachsenden im Spannungsfeld zwischen betrieblichen Anforderungen und gesellschaftlichen Erwartungen. Mit einem aufbauenden Masterstudium kann eine Tätigkeit als Lehrerin oder Lehrer an berufsbildenden Schulen aufgenommen werden.

Techniken, Werkstoffe und Gestaltungsmöglichkeiten eines Handwerks oder eines Industriezweiges und deren Vermittlung stehen im Mittelpunkt des Bachelorstudiengangs Technical Education. Studierende werden auf die Arbeit mit Heranwachsenden im Spannungsfeld zwischen betrieblichen Anforderungen und gesellschaftlichen Erwartungen im schulischen und außerschulischen Bereich vorbereitet. Die Leibniz Universität Hannover bietet die Ausbildung für das Lehramt an berufsbildenden Schulen als konsekutives Bachelor-/Masterprogramm an. An den polyvalenten Bachelorstudiengang kann ein Masterstudium angeschlossen werden, dessen erfolgreicher Abschluss die Zugangsvoraussetzung für den Vorbereitungsdienst an berufsbildenden Schulen ist, oder auch ein fachwissenschaftlicher Masterstudiengang.

Das Studium der beruflichen Fachrichtung und des Unterrichtsfaches umfasst neben den fachwissenschaftlichen Inhalten auch fachdidaktische Anteile. Im Mittelpunkt des Studiums der Berufs- und Wirtschaftspädagogik stehen die allgemeinen sozialwissenschaftlichen Grundlagen der Lehrerrolle, die gesellschaftliche Konstitution des Systems von Beruf und Arbeit sowie didaktische Probleme des Unterrichts.

Studiendauer

Regelstudienzeit: Bachelor 6 Semester

Der Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich.

Bewerbungsfirst :- 15.07.2009


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studienbeitrag 500 Euro pro semester. Studiebeitrag für das Wintersemester 2009 274,06 Euro.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen