MS PowerPoint Tipps und Tricks 2002/2003 (Aufbau)

PROKODA Gmbh
In Leipzig, München, Berlin und an 7 weiteren Standorten

330 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

MS PowerPoint Tipps und Tricks 2002/2003 (Aufbau): Anwender von PowerPoint, die über den sicheren Umgang mit PowerPoint hinaus lernen wollen, wie sie Folien und Präsentationen effizient erstellen und vorteilhaft vor Publikum präsentieren.
Gerichtet an: Anwender von PowerPoint, die über den sicheren Umgang mit PowerPoint hinaus lernen wollen, wie sie Folien und Präsentationen effizient erstellen und vorteilhaft vor Publikum präsentieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Zimmerstr. 79/80, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Essen
Heinrich-Held-Str. 16, 45133, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt A. M.
Alexanderstr. 59, 60489, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Nagelsweg 55, 20097, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hannover
Pelikanstrasse 13, 30177, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (11)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse der Windows Oberfläche sowie einer anderen Office-Anwendung sind von Vorteil.

Themenkreis

KURSZIEL
MS PowerPoint Tipps und Tricks 2002/2003 (Aufbau): Anwender von PowerPoint, die über den sicheren Umgang mit PowerPoint hinaus lernen wollen, wie sie Folien und Präsentationen effizient erstellen und vorteilhaft vor Publikum präsentieren.

ZIELGRUPPE
Anwender von PowerPoint, die über den sicheren Umgang mit PowerPoint hinaus lernen wollen, wie sie Folien und Präsentationen effizient erstellen und vorteilhaft vor Publikum präsentieren.

KURSINHALT
Das Seminar erspart das zeitaufwändige Lernen durch oft mühselige Erfahrungen. Es gibt einen schnellen Überblick über die zahlreichen kleinen Tricks der Folien- und Präsentationserstellung, auf die man erst bei Distanz zum Alltagsgeschäft und gründlicher Überlegung stößt. Sie erhalten wichtige Hinweise für die optimale Planung einer Präsentation - von der Vorüberlegung bis zur professionellen Vorführung._x000D_

_x000D_

Präsentation planen_x000D_

  • Vorüberlegungen zum Erstellen
  • _x000D_

  • Stoffsammlung, Gliederung, Ausarbeitung
  • _x000D_

    _x000D_

    Textobjekte_x000D_

    _x000D_

    Grafische Objekte und Multimedia-Elemente_x000D_

  • Bearbeitung
  • _x000D_

  • Fotos
  • _x000D_

  • Zeichnungen
  • _x000D_

  • Multimedia-Effekte
  • _x000D_

    _x000D_

    Entwurfsvorlagen und Master_x000D_

  • Platzhalter und Objekte im Master
  • _x000D_

  • Farbeschemas und Farbverläufe
  • _x000D_

  • Gestaltung des Folienmasters
  • _x000D_

  • Gestaltung des Titelmasters
  • _x000D_

  • Zusätzliche Master erzeugen
  • _x000D_

  • Mit mehreren Mastern arbeiten
  • _x000D_

  • Absatz- und Zeichenformatierungen im Master festlegen
  • _x000D_

    _x000D_

    Animationen einsetzen_x000D_

  • Animationen zuweisen
  • _x000D_

  • Benutzerdefinierte Animationen
  • _x000D_

  • Animationssequenzen zeitlich abstimmen
  • _x000D_

  • Animationspfade verwenden
  • _x000D_

  • Folienübergänge
  • _x000D_

    _x000D_

    Bildschirmpräsentationen_x000D_

  • Vortrag mit begleitenden Materialen
  • _x000D_

  • Inhaltfolie als Navigationsgrundlage
  • _x000D_

  • Interaktive Schaltflächen
  • _x000D_

  • Präsentationen vorführen
  • _x000D_

    _x000D_

    Weitere Quellen für Tipps und Tricks_x000D_

  • Literatur
  • _x000D_

  • WWW
  • _x000D_

    _x000D_

    Die Gewichtung der Themen wird vom Bedarf der TeilnehmerInnen abhängig gemacht. Bei schnel-lem Lernerfolg können auch weitere spezielle Themen nach Bedarf aufgegriffen werden._x000D_

    _x000D_

    _x000D_

    VORRAUSSETZUNG
    Grundlegende Kenntnisse der Windows Oberfläche sowie einer anderen Office-Anwendung sind von Vorteil.

    Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
    Mehr ansehen