Prähistorische Archäologie - Modulangebot im Kombi-Bachelor

Freie Universität Berlin
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-30 -... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Berlin
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen verfügen über wissenschaftliche Kenntnisse und praktische Fertigkeiten, die für eine Berufstätigkeit oder einen weiterführenden Studiengang qualifizieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Altensteinstr. 15, 14195, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

1.Zugangsvoraussetzung ist die Allgemeine Hochschulreife oder eine sonstige gesetzlich vorgesehene Studienberechtigung. 2.Besondere Sprachvoraussetzungen: Englisch (Niveau B1 GER)

Themenkreis

Gegenstand

Gegenstand der Prähistorischen Archäologie sind die Lebensäußerungen, sozialen Organisationsformen und die Kultur des frühen Menschen vom Beginn der Menschwerdung bis in frühgeschichtliche Zeiten mit Hilfe formenkundlich-typologischer sowie historischer und sozialgeschichtlicher Analysemethoden. Im Kanon der archäologischen Fächer an der Freien Universität Berlin werden die durch Ausgrabungen und Prospektionen entdeckten archäologischen Hinterlassenschaften Europas vom Beginn der Menschwerdung bis in das Mittelalter behandelt.

Der Schwerpunkt liegt in der Erforschung der vorchristlichen Metallzeiten (Bronze- und Eisenzeit), vom 3. Jahrtausend bis Christi Geburt. Besonderes Gewicht wird dabei auf die Regionen Mittel-, Ost- und Südosteuropas gelegt.

Beim 30 LP-Modulangebot wird nicht der gesamte Gegenstand des Studiums behandelt.

Studienaufbau

Als 60 LP-Modulangebot wird Prähistorische Archäologie mit einem Kernfach kombiniert. Als 30 LP-Modulangebot wird Prähistorische Archäologie mit einem Kernfach und einem weiteren 30 LP-Modulangebot kombiniert.

Beruf

Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen verfügen über wissenschaftliche Kenntnisse und praktische Fertigkeiten, die für eine Berufstätigkeit oder einen weiterführenden Studiengang qualifizieren. Da Prähistorische Archäologie als Modulangebot im Rahmen eines Kombinations-Bachelor-Studiengangs studiert wird, prägt das gewählte 90 LP-Kernfach in der Regel die berufliche Qualifikation.

Im Kombi-Bachelor wählbar als

60 LP-Modulangebot
30 LP-Modulangebot

Studienbeginn: wintersemester
Bewerbungszeitraum: 01.06.-15.07. (zum Wintersemester) und 01.12.-15.01. (zum Sommersemester)
Regelstudienzeit: 6 Semester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 251,68 €