Präkolumbische Keramik aus Ecuador

Volkshochschule Darmstadt
In Darmstadt

96 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-6151... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Darmstadt
  • Dauer:
    7 Tage
Beschreibung

Es werden traditionelle Techniken der Bahía-, Jama-Coaque-, Tolita- und Napo-Kulturen analysiert und praktisch angewandt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Darmstadt
Große Bachgasse 2, 64283, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Helena Garcia Moreno
Helena Garcia Moreno
Dozentin

Themenkreis

Der Kurs wendet sich an Anfänger und Fortgeschrittene im Modellieren mit Ton. Es werden traditionelle Techniken der Bahía-, Jama-Coaque-, Tolita- und Napo-Kulturen analysiert und praktisch angewandt. Diese Kulturen haben Keramik von großer Schönheit und eigenen Merkmalen mit den "jaguar", "serpiente" und "cocodrilo" Figuren und verschiedenen Kunstinterpretationen von der präkolumbischen Kosmogonie sowie hohem technischen Niveau hervorgebracht.
Angewandt werden Methoden wie Engobe, "acordelado" sowie verschiedene präkolumbische Dekorationstechniken, jeweils in Kombination mit der eigenen Kreativität der Kursteilnehmer.

Bitte mitbringen: Modellierschlingen und -hölzer, Malspachtel, Tonschneidedraht,kleiner Löffel,Pinsel.

Umfang: 7 Termine mit insgesamt 35 Unterrichteinheiten zu je 30 Minuten

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Entgelt: 96,00 € Material- und Brennkosten ca. 20 EUR

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen