Präsentationstraining

Trainsform
In Werther

480 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05203... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Werther
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sie sind in der Lage eine Argumentation überzeugend aufzubauen. Sie wissen die Möglichkeiten zeitgemäßer Visualisierung zu nutzen. Sie kennen Ihren persönlichen Vortragsstil und setzen Ihre Ausdrucksfähigkeiten authentisch ein.
Gerichtet an: Führungskräfte, Projektmitarbeiter und Projektleiter, Vertriebler - Menschen die Präsentieren wollen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Werther
Alte Bielefelder Straße 1, 33824, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Alexander Pauly
Alexander Pauly
Team- und Führungskräfteentwicklung

Studium der Erziehungswissenschaft und Psychologie Betriebswirtschaftliches Aufbaustudium Ausbildung zum Moderator Ausbildung zum Coach bei Christopher Rauen und Andreas Steinhübel Projektentwickler im öffentlichen Sektor Projektleiter bei einem Bildungsanbieter Seit 1999 freiberuflich als Coach und Berater tätig Seit 2005 Trainer und Berater bei trainsform®, Werther 2009 Aufnahme in die Rauen-Datenbank für erfahrene Coaches (Expertenstatus 4 von 5) Regelmäßige eigene Weiterbildung und Supervision

Themenkreis

Seminarziele:

Ob vor Kunden, Vorgesetzten oder dem eigenen Projektteam - immer ist es wichtig, sein Anliegen verständlich und überzeugend vorzubringen. Nicht selten verfehlen Vorträge jedoch ihr Ziel: Anstatt eine Entscheidung anzubahnen, informieren sie nur. Anstatt einen Überblick zu geben, verlieren sie sich in Details oder gehen in die Tiefe, wo grundlegende Informationen notwendig wären. Die Folgen sind oft schwerwiegend: Meetings laufen aus dem Ruder, dauern viel zu lange und bringen keine Ergebnisse.

Präsentationen so vorzubereiten und durchzuführen, dass sie ihrem Anliegen und dem der Zuhörer gerecht werden, ist das Ziel dieses Trainings.

Inhalte:

  • Ziele und Zielgruppe im Blick behalten
  • Entwickeln der Storyline der Präsentation oder des Vortrags
  • Dramaturgie und Aufbau von Sachvorträgen und Überzeugungspräsentationen
  • 'Form Follows Function': Auswahl der passenden Medien zur Visualisierung
  • Segen und Fluch MS Power Point: Wie gewinne ich die Aufmerksamkeit zurück?
  • Die Wirkelemente des professionellen Redners gezielt einsetzen (Sprache, Körpersprache, Stimme)
  • Checkliste für den überzeugenden Auftritt
  • Umgang mit Einwänden und Rückfragen
  • Konstruktiver Umgang mit Lampenfieber
  • Den roten Faden spinnen – Argumentationsstruktur der Präsentation

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Dr. Jochem Kießling-Sonntag