Präsentationstraining mit dem Consultative Selling Ansatz

Coaching sales to success!
In Berlin

620 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30531... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Am Ende dieses Präsentationstrainings mittels des Consultative Selling Ansatzes werden Sie Ihre Kunden aus ganzheitlicher Sicht evaluieren, souverän mit Einwänden und Wettbewerbssituationen umgehen. Ihre Präsentation sind kundenorientiert und enthalten dessen Anforderungen und Ihre Lösungsvorschläge. Sie lernen in diesem Präsentationstraining Consultative Selling Ansatzes die Präsentation Ihrer Lösung individuell auszuarbeiten, so dass alle involvierten Fachabteilungen auf Kundenseite mit den richtigen Aspekten adressiert werden. So werden Sie von Ihren Kunden als kompetenter Verkäufer wahrgenommen, der die Kunden versteht und Lösungen individuell auf ihre Bedürfnisse anpasst. Dies hilft Ihnen, Ihre Kundenbeziehung zu intensivieren und kann zu einer Steigerung Ihres Vertriebserfolges beitragen.
Gerichtet an: Geschäftsführer, Marketing- und Vertriebsverantwortliche, Mitarbeiter und Nachwuchskräfte mit dem Ziel die Fähigkeiten in der kundenorientierten Präsentation mit dem consultative selling Ansatz zu vertiefen und auszubauen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Kaiser-Friedrich-Str., 54, 10623, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Interesse und Neugier an der persönlichen Weiterentwicklung.

Dozenten

Anja Tonert
Anja Tonert
Vertrieb

Anja Tonert ist selbst lange Jahre erfolgreich im Vertrieb aktiv gewesen. Mit der Ausbildung zum Vertriebscoach bietet Sie nun dieses Wissen Unternehmen an, die Ihren Vertrieb weiter ausbauen und stärken wollen. In Ihrer Arbeit und Vertriebsphilosophie steht der Kunde im Mittelpunkt. Ihr Trainingsangebot reicht hierbei von der klassischen Kaltakquise über die Bedarfsermittlung, Lösungspräsentation, Verhandlung, Kundenbeziehung und schwierigen Situationen.

Themenkreis

Die Einführung einer neuer Software bzw. Hardware ist für Kunden häufig eine größere Investitionsentscheidung. Nicht nur das Geld, welches für die Implementierung einer neuen Hard- bzw. Software in die Hand genommen wird, auch die Anforderungen der unterschiedlichen betroffenen Abteilungen bedarfen einer genauen Analyse des einzusetzenden Produktes. Daher sind diese Projekte besonders komplex und die Anzahl der Wettbewerber hoch.Haben Sie es als Verkäufer geschafft und dürfen Ihre Lösung präsentieren, dann ist eine gezielte Vorbereitung unverzichtbar für Ihren Erfolg. Je besser Sie Ihren Kunden und dessen Anforderungen kennen, desto zielgerichteter können Sie Ihre Präsentation ausrichten. Dabei gilt es die Spannung zu jeder Zeit zu halten und alle Teilnehmer und deren Bedürfnisse zu adressieren.

Planung, Gestaltung und Durchführung von Präsentationen sind Bestandteil dieses Präsentationstrainingsmittels des Consultative Selling Ansatzes. Mit dem Ziel innerhalb einer Präsentation eine Lösung vorzustellen und anschließend zu verkaufen, wird dieses Präsentationstraining mittels des Consultative Selling Ansatzes ebenfalls einen Fokus auf den Umgang mit dem Wettbewerb legen und der Kundenanalyse in Form der strategischen und taktischen Pains legen.

Inhalte des Präsentationstrainings

  • Präsentationsaufbau anhand von taktischen und strategischen Engpässe („Pains“)
  • Einbeziehen einer Wettbewerbsanalyse in die Lösungspräsentation
  • Umgang mit Einwänden
  • Erstellen einer individuellen Lösungspräsentation auf Basis der involvierten Fachabteilungen seitens des Kunden

Trainings-Methoden:

Methoden-Mix zur Entwicklung von Fach- und Methodenkompetenz: Strukturierter Dialog, Erfahrungsaustausch, Moderation, Team-Coaching, Übungen und Selbsttests, Checklisten, Mini-Interventionen zur Bewusstmachung und Verhaltensänderung.

Anmerkung:

Der Consultative Selling Ansatz wird häufig von Verkäufern intuitiv angewendet. In diesem Ansatz geht es darum, mittels Fragen den Kunden zu den Vorteilen zu führen. Dabei soll der Kunde diese Vorteile selber erkennen.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben:

In einem anschließenden persönlichen Telefoncoaching von ca. 45 Minuten besprechen wir mit Ihnen gemeinsam, wie Sie das Gelernte individuell und authentisch in Ihrem Geschäftsalltag umsetzen können.


Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Anja Tonert

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen