Pragmatischer Ansatz zum IT Service Management

Omniconsult
In Landstuhl

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20912... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Landstuhl
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Verständnis für verschiedene Ansätze zur Begriffsdefinition ‘Service’. Erlernen der Voraussetzungen, Aufgaben und Ergebnisse in jedem Schritt des Service Lebenszyklus. Verständnis für Unternehmensanforderungen und deren Verknüpfung mit Unternehmenszielen. Verständnis wie die Erwartungen der Anwender in Messbares übersetzt werden können. Erlernen, welche Rolle ISO, ITIL, eTOM, CoBIT, usw. im Zusammenhang mit ‘Services’ spielen.  Erlernen, wie Services und entsprechende Absprachen (Agreements) definiert und monitoriert werden. Verständnis für eine einheitliche Syntax zur Service-Definition.
Gerichtet an: Jeder, der in irgendeiner Form mit IT und IT Services betraut ist, unabhängig vom jeweiligen Fokus (Unternehmen, Vertrieb, Technik) – z.B. Service Manager, IT Manager, Sales Manager

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Landstuhl
66849, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Verständnis für IT oder Unternehmensmanagement

Themenkreis

Die Unternehmensziele der meisten Unternehmen beinhalten i.a. nicht den Betrieb von IT Systemen; jedoch ohne Informations-Technologien wären diese Unternehmen nicht in der Lage ihre Ziele zu erreichen. Die IT Infrastruktur bietet Dienste für Geschäfts- und technische Anwendungen, IT Management ist der Service, welcher den Betrieb sicherstellt und durch IT Sicherheitssysteme werden Daten und Kommunikationswege geschützt. Die unterschiedlichen Teams sind voneinander abhängig. Selbst wenn kein formales Service Management im Einsatz ist, qualitativ hochwertige, unternehmensorientierte IT Services sind unabdingbar für die gesamte Unternehmesleistung, den Geschäftserfolg und ggf. den ‚Share holder Value'. Dieses Seminar ist für Mitarbeiter und Verantwortliche entwickelt, die in irgendeiner Form an diesen Services beteiligt sind, unabhängig davon, ob der Fokus eher geschäftlicher Natur odertechnisch orient ist. Diese Seminar komplementiert jegliche ITIL, COBIT etc. Kurse, ist aber weder als Ersatz für diese gedacht, noch durch derartige Kurse zu ersetzten.

Durch den intensiven Einblick in die verschieden Aspekte von Services wird es einfach Service Elemente zu bestimmen und somit Services für jede Umgebung zu definieren. Unabhängig ob die Services eher der IT Infrastruktur, IT Sicherheitssystemen zu zuordnen sind, in jedem Falle kann durch Überwachung und Reporting mehr Wert für beide, IT und das Unternehmen, erzielt werden. Durch die beidseitige Betrachtung, aus Sicht der IT und des Unternehmens, wird der gesamte Lebenszyklus verstanden, Rolle und Nutzen von Industriestandards in Relation gesetzt werden und praktische Handlungsanweisungen erarbeitet werden.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen