Praktischer Milchvieh-Fruchtbarkeits-Intensiv-Workshop

Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA)
In Horstmar-Leer

595 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02551... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensiv-Workshop
  • Horstmar-leer
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Horstmar-Leer
Dorfstr. 5, 48612, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Für KollegenInnen der Milchviehpraxis Kursleitung: Dr. Lothar Jäkel

Die Agrar - und Veterinär - Akademie (AVA) führt vom 25. bis 26. April 2010 ein Intensiv-Fruchtbarkeitsworkshop für Tierärztinnen und Tierärzte in der Milchviehherdenbetreuung durch. Dabei werden sowohl die theoretischen Grundlagen und Zusammenhänge diskutiert, als auch praktische Beispiele diverser Fruchtbarkeitsparameter intensiv besprochen. Des Weiteren werden an Organmaterialien und auch direkt an Milchkühen entsprechende Demonstrationen und praktische Übungen durchgeführt. Besonders der Einfluss der Fütterung auf die Fruchtbarkeit wird ein wichtiges Thema des Workshops sein. Auch wird ein Milchviehbetrieb besucht und anhand von Checklisten (und des Geübten) eine umfassende Betriebsanalyse in Sachen Fruchtbarkeit erstellt. Anschließend werden dem Betriebsleiter entsprechende Empfehlungen zur Verbesserung der Fruchtbarkeit (und Leistung) gegeben. Dieser Workshop sucht seinesgleichen im deutschsprachigen Raum. Alle bisherigen Kursteilnehmer waren begeistert von der Fülle und praxisnähe der Informationen. An erster Stelle des Kurses steht die Praxis, also: Fruchtbarkeit in Milchviehherden unter Praxisbedingungen

Programm:

1.Tag, 29. 10. 2009, Beginn 9.30 Uhr

  • Begrüßungskaffee und Anmeldung
  • Hellwig, Horstmar-Leer
    Einführung in die Tagungsproblematik
  • L. Jäkel, Arnstadt
    Theoretischen Grundlagen
    Endokrinologischen Zusammenhänge und Einflussfaktoren („Management“) auf die Fruchtbarkeitsparameter
    Praktische Übungen:
    Analyse unterschiedlicher „Fruchtbarkeitsphasen“ anhand von Organmaterialien
    Fütterungsvorgaben nach DLG-Norm - Praktische Erfahrungen und Umsetzung in der Praxis
    Beurteilungen und Interpretationen unterschiedlicher Parameter der Milchleistungsdaten im Milchviehbetrieb

2. Tag, 30. 10. 2009, Beginn 8.30 Uhr

  • Abfahrt zum Rinder- Schlachthof
  • L. Jäkel, Arnstadt
    Praktische Übungen im Schlachthof
    Übungen am lebenden Tier zur Ovar- und Uterusdiagnostik
  • L. Jäkel, Arnstadt
    Angewandtes Fruchtbarkeitsmanagement im landwirtschaftlichen Betrieb
    Beispiele aus der Praxis
    Sterilitätsbehandlungen, Ovsynch-Verfahren, und andere Maßnahmen

3. Tag, 31. 10. 2009; Beginn 8.30 Uhr

  • L. Jäkel, Arnstadt
    Praktische Übungen auf einem Landwirtschaftlichen Betrieb
    Aufnahme von Fruchtbarkeitsparameter mittels Checklisten anhand der vorliegenden Kontrolldaten und der „ praktischen Stallanalyse“
  • L. Jäkel, Arnstadt
    Maßnahmen und Problemlösungen zur Leistungssteigerung der Herde anhand der ermittelten Daten auf dem Praxisbetrieb
    Ergebnisanalyse und Abschlussdiskussion über kurz- mittel- und langfristige Änderungen des Herdenmanagements

Kursleitung: Fachtierarzt für Rinder: Dr. L. Jäkel, Arnstadt
Termin: 25.04. - 26.04.2010
Zielgruppe: Tierärzte
Ort: Horstmar-Leer, AVA-Seminargebäude und auf einem Milchviehbetrieb im Raum Horstmar- Leer
Kosten: Alle 3 Tage: 595,00 Euro pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)
Tag 1+2: 475,00 Euro pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)
Tag 3 einzeln: 220,00 Euro pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)
inkl. AVA-Verpflegung (3x3-Gänge-Lunch, Kaffee, Tee, Kaltgetränke ad lib, belegte Brötchen, Kuchen).
ATF: 21 Stunden
Anmeldung: Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen