Praxis-Coaching Interviewführung

Lucas Consulting Team
In Hamburg

1.480 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040/7... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensiv-Workshop
  • Hamburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Das Praxis-Coaching wird in einer sehr kleinen Gruppe von maximal 6 Teilnehmern durchgeführt, um individuelles und effizientes Arbeiten zu ermöglichen. Sie arbeiten an Live-Interviews und erhalten sehr individuelles Feedback.
Gerichtet an: Personalmanager, Personalberater und Führungskräfte, die bereits über umfangreiche Praxiserfahrungen in der Interviewführung verfügen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Königstraße 30, 22767, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Teilnahme am Basic oder Professional Training

Dozenten

Alexander Dumschat
Alexander Dumschat
Führung, Personalauswahl, Präsentation, Kommunikation/Gesprächsführung

Michael Lucas
Michael Lucas
Personalauswahl & Potenzialanalyse, Führung, Kommunikation, Coaching

Themenkreis

Ein Seminar zur Bestimmung der sozialen Kompetenz und des persönlichen Potenzials

Idee und Ziel dieses Workshops
Das Praxis-Coaching Interviewführung ist für Teilnehmer entwickelt, die bereits am Basic- oder Professional Training teilgenommen haben und die für die Qualität ihrer Auswahlentscheidungen die höchstmögliche Kompetenz anstreben. Im Mittelpunkt stehen hier die Live-Interviews an Testpersonen. Durch intensives Feedback und detaillierte Video-Analysen optimieren Sie Ihre Gesprächsführung. Dabei trainieren Sie, auch kleinste Signale und Hinweise zu erkennen und für Ihre Diagnose nutzen zu können. So erweitern Sie Ihre Kompetenz in der eigenen Wahrnehmung und der zielsicheren Auswertung aller im Interview gesammelten Eindrücke.

Methodik
Theorie-Input, Einzelübungen, Live-Interviews mit Testpersonen, Video-Analyse, Plenumsdiskussionen

Inhalte
Die Inhalte ergeben sich aus dem Coaching-Bedarf der einzelnen Teilnehmer, den Fallbeispielen und den durchgeführten Echt-Interviews. Schwerpunkte bilden häufig die folgenden Themen:

  • Verfeinerung der Gesprächssteuerung
  • Optimierung der Wahrnehmung verbaler und nonverbaler Signale
  • Umgang mit schwierigen Bewerbern
  • Wahrnehmungsverzerrungen und Beurteilungsfehler

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 6
Kontaktperson: Markus Gerigk