Praxis der Entgeltabrechnung Teil III: Besonderheiten im SV-Recht - bbw Zertifikatskurs

Bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
In Berlin

290 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)30... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Beginn Berlin
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Für Teilnehmer/innen des ersten und zweiten Teils ist dieses Seminar ebenso geeignet, wie für Mitarbeiter/innen, die bereits Grundkenntnisse in der Entgeltabrechnung haben. Basierend auf den vorhandenen Grundkenntnissen, erhalten die Teilnehmer/innen an diesem Tag eine detaillierte Darstellung über die besonderen sozialversicherungsrechtlichen Abrechnungsfälle. Dabei wird auf besondere aktuelle Problemstellungen und deren abrechnungsseitige Handhabung eingegangen.
Gerichtet an: Lohn- und Gehaltsverantwortliche sowie Sachbearbeitern/innen und alle Interessierten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Am Schillertheater 2, 10625, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Am Schillertheater 2, 10625, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Anmeldung von Auszubildenden bitte nur nach Rücksprache mit der Dozentin.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Für Teilnehmer/innen des ersten und zweiten Teils ist dieses Seminar ebenso geeignet, wie für Mitarbeiter/innen, die bereits Grundkenntnisse in der Entgeltabrechnung haben. Basierend auf den vorhandenen Grundkenntnissen, erhalten die Teilnehmer/innen an diesem Tag eine detaillierte Darstellung über die besonderen sozialversicherungsrechtlichen Abrechnungsfälle. Dabei wird auf besondere aktuelle Problemstellungen und deren abrechnungsseitige Handhabung eingegangen.

Nutzen:
Die einzelnen Themen werden anhand von Fallbeispielen praxisgerecht erarbeitet. Dadurch werden die Teilnehmer/innen in die Lage versetzt, zukünftig auch komplizierte Abrechnungssachverhalte selbständig zu lösen.

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

  • Besonderheiten im Sozialversicherungsrecht
    (Arbeitszeitflexibilisierung, Unfallversicherung, Betriebsprüfungen, Haftung des Arbeitgebers)
  • Rechtsübergreifende Darstellung spezieller Sachverhalte
    (Studenten und Praktikanten, Geringfügig- und Kurzfristig-Beschäftigte, Minijobber und Mehrfachbeschäftigte, Korrekturen abgerechneter Perioden, Lohnsteuerpauschalierung und ihre Auswirkungen auf die SV, Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses)
  • Künstlersozialabgabe, Umlageverfahren

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen