Praxis der virtuellen Teamarbeit

FCT Akademie GmbH
Blended

1.340 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Dauer:
    4 Monate
Beschreibung

Sie erwerben die praktischen Kompetenzen, um die Erfolgsfaktoren Mensch, Prozesse und Technologie erfolgreich umzusetzen die Prozesse in virtuellen Teams besser zu organisieren den Stress in virtuellen Teams abzubauen die Kommunikation und Zusammenarbeit effektiv und effizient zu organisieren  Vertrauen, Motivation und Zusammenhalt zu fördern die Innovationskraft virtueller Teams gezielt zu fördern die Technik gewinnbringend einzusetzen virtuelle, internationale und interkulturelle Projekte erfolgreich zu meistern in funktionsübergreifenden Teams erfolgreich zu sein.
Gerichtet an: Der Lehrgang ist für Sie geeignet, wenn Sie bereits in einem virtuellen Team arbeiten, die Arbeitsergebnisse nachhaltig verbessern und den Stress im virtuellen Team spürbar reduzieren wollen; ein virtuelles Team führen und dessen Effizienz steigern wollen;  sich auf die Arbeit in virtuellen Teams vorbereiten wollen

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Technische Voraussetzungen: PC unter Windows 2000, XP, Vista oder 7 mit Internet-Anschluss (ISDN oder DSL), CD-Laufwerk und Soundkarte; handelsübliches Headset (Kopfhörer mit Mikrofon); Internet Explorer 7 oder höher, Firefox 1 oder höher; Java 6 oder höher

Dozenten

Konrad Fassnacht
Konrad Fassnacht
Distance Management, Führungskräfteentwicklung, Zeitmanagement

Konrad Fassnacht ist seit 1997 Experte, Berater und Trainer für Kommunikation und Zusammenarbeit über räumlich verteilte Standorte, für moderne Arbeitsorganisation sowie für e-Learning, Online/Blended Learning, Fernlernen und Bildungsmanagement. Er ist European NetTrainer und Experte für neue Lerntechnologien der tele-akademie der Hochschule Furtwangen. Die Seminare von Konrad Fassnacht sind nach der von ihm entwickelten Workinar-Methode konzipiert. Durch eine individuelle Seminarvorbereitung und eine gezielte Nachbereitung verbessert die Workinar-Methode die Lernergebnisse nachhaltig.

Themenkreis

Lernen Sie virtuelle Teamarbeit, indem Sie es tun!

Unsere Garantie:


Sollten Sie nach dem ersten Monat nicht von Ihrem Online-Kurs überzeugt sein, genügt eine kurze E-Mail, um ihn zu stornieren. Sie erhalten Ihre Gebühren umgehend zurück. Das Lehrmaterial des ersten Monats dürfen Sie selbstverständlich behalten.

Kursinhalte:

Grundlagen der virtuellen Teamarbeit

  • Teamarbeit und virtuelle Teamarbeit - Wo ist der wirkliche Unterschied?
  • Merkmale virtueller Teams und virtueller Teamarbeit
  • Chancen und Risiken virtueller Teams erkennen
  • Den Nutzen virtueller Teamarbeit bewerten
  • Eigenschaften und Rollen von Teamleiter und Teammitglied
  • Vertrauen in virtuellen Teams aufbauen und bewahren

Bildung virtueller Teams

  • Virtuelle Teams bilden - eine Herausforderung
  • Anforderungen an den virtuellen Teamleiter identifizieren
  • Anforderungen an virtuelle Teammitglieder identifizieren
  • Kickoff-Workshops in virtuellen Teams organisieren und durchführen
  • Teamziele und persönliche Ziele festlegen
  • Der "Teamvertrag" - die Grundlage der virtuellen Zusammenarbeit

Führen von virtuellen Teams

  • Aufgaben und verantwortlichkeiten des virtuellen Teamleiters
  • Virtuelle Teamarbeit effizient organisieren
  • Den Teamfortschritt aus der Ferne steuern
  • Fallstricke beim Führen virtueller Teams

Kommunikation in virtuellen Teams

  • Grundlagen der Kommunikation in virtuellen Teams
  • Die richtigen Kommunikationswerkzeuge richtig einsetzen
  • Virtuelle Teambesprechungen effizient und ergebnisorientiert durchführen
  • Präsenzmeetings erfolgreich organisieren

Management virtueller Teams

  • Die Zusammenarbeit organisieren
  • Die Arbeitsprozesse organisieren
  • Die Leistung der Zusammenarbeit aus der Ferne messen
  • Techniken der virtuellen Zusammenarbeit effizient einsetzen

Interkulturelle Kommunikation und Zusammenarbeit

  • Der Kulturbegriff
  • Die Kulturrdimensionen nach Hofstede
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Interkulturelle Kommunikation in Teams

Virtuelles Projektmanagement

  • Besonderheiten der virtuellen Projektplanung
  • Besonderheiten der virtuellen Projektsteuerung
  • Besonderheiten des Abschlusses virtueller Projekte

Internationales Projektmanagement

  • Besonderheiten internationaler Projekte
  • Umfeldmanagement
  • Virtuelle Teamentwicklung in internationalen Projekten
  • Projektteamorganisation

Virtuelle Teams in Organisationen

  • Virtuelle Teamarbeit in Organisationen etablieren
  • Heimarbeitsplätze organsieren und einbinden
  • Mit virtuellen Teams zum Wettbewerbsvorteil

Funktionsübergreifende Teams: Wenn Ingenieur, Kaufmann und IT-Spezialist ein Team bilden

  • Was sind funktionsübergreifende Teams?
  • Funktionsübergreifende Teams bilden und steuern
  • Unternehmensübergreifende Teams

Methoden

Der Lehrgang kombiniert angeleitetes Selbststudium mit der Bearbeitung und Diskussion von Aufgaben und Themen online in virtuellen Teams. Wichtiger Bestandteil sind Live-Web-Session im virtuellen Echtzeitklassenzimmer, in welchen Sie die Lerninhalte diskutieren und vertiefen werden und welches zudem für die Erarbeitung von Ergebnissen in den Lerngruppen genutzt wird.

Sie treffen auf Teilnehmer/ -innen aus verschiedenen Arbeitsbereichen und mit verschiedenen Erfahrungen. Kommunikation und Zusammenarbeit in virtuellen Lernteams sowie der Austausch mit Ihrem Online-tutoren sind wichtige Bestandteile des Lehrgangs. Der Erfahrungs- und Wissensaustausch wird durch Ihren Online-Tutor gezielt angeregt.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, individuelle Fragestellungen und Herausforderungen aus Ihrem Arbeitsalltag in virtuellen Teams in den Lernprozess einzubringen und mit Unterstützung Ihres Tutors und Ihres Lernteams einer Lösung zuzuführen. Bei der Rückführung in den Arbeitsalltag sind unsere Online-Tutoren behilflich, gerne auch noch bis zu 6 Wochen nach Lehrgangsende.

So ist der Ablauf

Ihr Lehrgang besteht aus 10 Lerneinheiten mit einer Dauer von jeweils ca. 2 Wochen. Während Ihres Lehrgangs werden Sie zwei Gruppenaufgaben in Ihrem virtuellen Lernteam lösen. Nach der dritten Lernheit findet ein Präsenzworkshop statt.

Im 2-tägigen Präsenzworkshop (11./12. Juni 2010, Frankfurt/Main)

  • üben Sie das bisher Erlernte und vertiefen dieses
  • üben Sie Methoden der virtuellen Teambildung und Teamentwicklung anhand von Praxisbeispielenerfahren Sie aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der virtuellen Teamarbeit und diskutieren diese
  • erhalten Sie weitere Inputs von Ihrem Online-Tutor
  • erarbeiten Sie einen "Teamvertrag" für die zweite Gruppenaufgabe
  • bereiten Sie die zweite Gruppenarbeit vor
  • haben Sie die Gelegenheit, zu individuellen, persönlichen Gesprächen mit Ihrem Online-Tutor

Virtuelle Teamarbeit spürbar verbessern, das Geschäftsergebnis nachhaltig steigern und Wettbewerbsvorteile gezielt realisieren durch kompetentes Verbinden von Lernen und Arbeiten.

Das Besondere

Ihr Online-Tutor betreut Sie individuell bei der sofortigen Umsetzung des Erlernten in die Praxis. So verbessern Sie im Verlauf des Kurses kontinuierlich und spürbar Ihre Kompetenzen zur virtuellen Teamarbeit.

Gerne können Sie auch konkrete Situationen aus Ihrer Praxis in Ihrem virtuellen Lernteam zur Diskussion stellen und mit Ihrem Team Lösungsansätze erarbeiten.

Ihr Nutzen

  • Lösung Ihrer individueller Problemstellungen mit sofortigem Transfer des Erlernten in die Praxis
  • Umfassende und praxisorientierte Kompetenzen in der virtuellen Teamarbeit und in der Kommunikation und Zusammenarbeit über Distanzen
  • Reduktion von Projekt- und Prozesskosten sowie Optimierung des Reiseaufwands
  • Steigerung Ihrer Karrierechancen durch signifikante und nachhaltige Verbesserung Ihrer Arbeitsergebnisse in virtuellen Teams
  • Optimaler Einsatz von Werkzeugen zur E-Collaboration
  • Betreuung durch erfahrene und kompetente Online-Tutoren mit langjähriger Praxiserfahrung
  • Erfahrungsaustausch im Lernteam
  • Messbare Lernergebnisse

Kursabschluss

Der Kurs wird in Kooperation mit der tele-akademie der Hochschule Furtwangen durchgeführt.


Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie ein Zertifikat der tele-akademie sowie ein Zertifikat der FCT Akademie für innovatives Lernen GmbH.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Angela Portner

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen