PRAXIS DES BETRIEBLICHEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

NISS - Network Information and Security Services
In Fischen I. Allgäu

1.199 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Fischen i. allgäu
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Dieses Seminar zeigt Aufgaben und Befugnisse des betrieblichen Datenschutzbeauftragten. Die rechtliche Handhabe der Stellung des Datenschutzbeauftragten. aus dem Bundesdatenschutzgesetz und die damit verbundenen Aufgaben werden praxisnah vermittelt.
Gerichtet an: Entscheidungsträger. · T-Projektleiter. · IT-Leiter. · Datenschutzbeauftragte. · IT-Sicherheitsbeauftragte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Fischen I. Allgäu
Riedberger-Horn-Weg 16, 87538, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

AUF BASIS DES BUNDESDATENSCHUTZGESETZ

BESCHREIBUNG UND LERNZIELE
Dieses Seminar zeigt Aufgaben und Befugnisse des betrieblichen Datenschutzbeauftragten. Die rechtliche Handhabe der Stellung des Datenschutzbeauftragten aus dem Bundesdatenschutzgesetz und die damit verbundenen Aufgaben werden praxisnah vermittelt. Dieses Seminar stattet Sie mit dem notwendigen Rüstzeug aus, um als Datenschutzbeauftragter erfolgreich zu arbeiten.

SEMINARTHEMEN
Einführung in das Datenschutzrecht
· Transparenz der Datenverarbeitung
· Kontrollsystem und Vorabkontrolle

Bestellung des DSB
· Voraussetzung der Bestellung
· Externer / Interner DSB

Aufgaben, Rechte und Befugnis des Datenschutzbeauftragten
· Anweisungen und BV
· Information und Schulung der Mitarbeiter
· Vorabkontrolle in Projekten
· Führung des Verfahrensverzeichnisses
· Schutz vor Abberufung

Haftung des Datenschutzbeauftragten
· Regress des Unternehmens
· Haftung eines externen DSB

Datenschutz in der Praxis richtig umsetzen
· Wege zur Datenvermeidung und Datensparsamkeit
· Schulung der Vorgesetzten, Mitarbeiter und IT-Dienstleiste
· Datenschutzprobleme bei Internet, eMail und Telearbeit

TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Bitte übersenden Sie Ihre Anmeldung per Mail,
Fax oder auf dem Postweg. Die Teilnahmegebühr
ist sofort nach Erhalt der Rechnung und
vor Seminarbeginn zu entrichten. Bei Stornierung
einer Anmeldung bis vier Wochen vor Seminarbeginn
wird eine Bearbeitungsgebühr von
180,00 EUR zzgl. derzeit geltender USt. erhoben.
Bei Rücktritt innerhalb der vierWochen vor
Seminarbeginn wird die gesamte Seminargebühr
berechnet. Mit der Anmeldung werden die
Teilnahmebedingungen anerkannt.
Die Firma NISS - Network Information and
Security Services behält sich vor, den Seminartermin
aufzuheben oder zu verlegen, falls eine
zwingende Notwendigkeit dies erforderlich
macht. Die Teilnehmer werden in diesemFall umgehend
benachrichtigt. BeiAufhebung durch den
Veranstalter werden die gesamten Seminargebühren
erstattet. Falls der Teilnehmer an einem
verlegten Zeitpunkt nicht teilnehmen kann, so
kann er ein anderes - nicht ausgebuchtes - Seminar
buchen.AufWunsch erhält der Teilnehmer
bereits gezahlte Seminargebühren - abzüglich
der Bearbeitungsgebühr von 180,00 EUR zzgl.
derzeit geltender USt. - zurück.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen