Praxis-Training Führen in der Produktion

Modul Training
In Berlin, Stuttgart, Köln und an 4 weiteren Standorten

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07141... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 7 Standorten
Dauer 2 Tage
Beginn 14.12.2017
weitere Termine
Beschreibung

An Führungskräſte in der Produktion sind häufig schwierige Bedingungen gestellt: starker Termin- und Kostendruck, hohe Anforderungen an die Qualität und knappe Personalressourcen erschweren die tägliche Arbeit. Zudem gilt es, Mitarbeiter zu motivieren und die vom Unter An Führungskräſte in der Produktion sind häufig schwierige Bedingungen gestellt: starker Termin- und Kostendruck, hohe Anforderungen an - nehmen geforderten Ziele und Leistungen zu erfüllen. Dieses Seminar vermielt Ihnen das notwendige Know-how, mit dem Sie diese täglichen Herausforderungen meistern. Auf die Vorstellung von theoretischen Modellen und den Einsatz von Fachbegriffen wird bewusst verzichtet. Vielmehr liegt der Schwerpunkt auf der prakti -

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
14.Dez 2017
Berlin
Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
07.Nov 2017
Leipzig
Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (7)
Beginn 14.Dez 2017
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn 07.Nov 2017
Lage
Leipzig
Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Stuttgart
Magstadter Straße 2-4, 70569, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeit, Praxisbeispiele der Teilnehmer, praxisbezogene Übungen, hoher Praxistransfer für den beruflichen Alltag

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Alle Personen mit Führungsaufgaben im gewerblich-technischen Bereich, z. B. Betriebsleitung, Personen in Meister- oder Vorarbeiterpositionen, Schichtleitung, Team-/Gruppenleitung, Meistervertreter

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Produktion
Führungskompetenz
Führungskräfteentwicklung

Dozenten

wird noch genannt
wird noch genannt
Führung

Themenkreis

schen Umsetzbarkeit der Inhalte für alle Teilnehmer.
INHALTE
An Führungskräſte in der Produktion sind häufig schwierige Bedingungen gestellt: starker Termin- und Kostendruck, hohe Anforderungen an

Situationsgerechtes Führen und der Einsatz in der Produktion
Welche Führungsinstrumente gibt es – und welche passen zu mir?
Die Ausarbeitung und Entwicklung Ihres persönlichen Führungsstils
Sach- und Beziehungsebene: Unterscheiden Sie zwischen Inhalten
und Emotionen
Unterschiedliche Mitarbeitertypen – wie gehen Sie richtig
damit um?
Meistern Sie die Erwartungen auf beiden Seiten – zwischen
Vorgesetzten und Mitarbeitern
Seien Sie Vorbild: Motivation trotz Druck, Hektik und Lärm
Distanz und Nähe: Auf die richtige Mischung kommt es an
Arbeitsauſträge richtig weitergeben
Mitarbeiterführung in schwierigen Situationen
Techniken zur Bewältigung von Konfliktsituationen
Steigerung Ihrer persönlichen Kompetenz: Eigenmotivation,
Selbstorganisation und das persönliche Zeitmanagement
METHODIK
Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeit, Praxisbeispiele der
Teilnehmer, praxisbezogene Übungen, hoher Praxistransfer für den
beruflichen Alltag
ZIELGRUPPE
Alle Personen mit Führungsaufgaben im gewerblich-technischen

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen