Praxisanleiter/in in der Pflege /Berufspädagogische Zusatzqualifikation (nur gültig in Berlin/Brandenburg)

AGSB Akademie für Gesundheits- u. Sozialberufe gGmbH
In Berlin

1.090 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
36142... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Für arbeitnehmer
  • Berlin
  • 224 Lehrstunden
Beschreibung

Praxisanleiter leiten Altenpflegeschüler und/oder Gesundheits- und Krankenpflegeschüler im Rahmen ihrer Ausbildung in ihrer Praxiseinrichtung an und helfen den Schülern bei der Umsetzung der gelernten theoretischen Grundlagen in die Praxis.
Gerichtet an: Staatliche Anerkennung als Pflegefachkraft in der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege oder Kinderkrankenpflege und mindestens zweijährige berufliche Tätigkeit im erlernten Beruf

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Stralauer Platz 33/34, 10243, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Staatliche Anerkennung als Pflegefachkraft in der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege oder Kinderkrankenpflege und mindestens zweijährige berufliche Tätigkeit im erlernten Beruf

Themenkreis

Praxisanleiter leiten Altenpflegeschüler und/oder Gesundheits- und Krankenpflegeschüler im Rahmen ihrer Ausbildung in ihrer Praxiseinrichtung an und helfen den Schülern bei der Umsetzung der gelernten theoretischen Grundlagen in die Praxis.

Inhalt

  • Institutionsbezogene Grundlagen und Rahmenbedingungen
  • Pflegewissenschaftliche und fachtheoretische Grundlagen
  • Pädagogisch-psychologische und didaktisch-methodische Grundlagen
  • Planung der Ausbildung
  • Anleitung und Beurteilung
  • Förderung des Lernprozesses
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Ethik

Dauer 224 Stunden in 5 Wochenblöcken zzgl. Prüfung/Kolloquium
(In der Ausbildung sind 3 Tage Praktikum mit Praxisauftrag enthalten.)
Schulungszeit je 8:30 - 16:00 Uhr

Sie erwerben 20 Fortbildungspunkte.

Block 1: 20.02.-24.02.2012
Block 2: 19.03.-23.03.2012
Block 3: 16.04.-20.04.2012
Block 4: 21.05.-25.05.2012
Block 5: 18.06.-22.06.2012
Prüfung u. Kolloquium 25.06.-27.06.2012

Block 1: 20.08.-24.08.2012
Block 2: 17.09.-21.09.2012
Block 3: 15.10.-19.10.2012
Block 4: 12.11.-16.11.2012
Block 5: 10.12.-14.12.2012
Prüfung u. Kolloquium 17.12.-19.12.2012

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

auf Anfrage Förderung über Bildungsgutschein möglich; ist eine zugelassene AZWV-Weiterbildungsmaßnahme)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen