Praxisfragen des Wettbewerbsrechts

BeckAkademie Seminare
In Frankfurt Am Main, München und Berlin

549 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
89 38... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Schwerpunkt des Seminars sind nicht nur das materielle UWG und die aktuelle UWG-Rechtsprechung der Obergerichte und des BGH. Das Seminar gibt auch einen für Praktiker unverzichtbaren Überblick über aktuelle Entwicklungen im Verfahrensrecht und bezieht taktische Überlegung bei der Verfolgung und Abwehr wettbewerbsrechtlicher Ansprüche mit ein. Schließlich geht es auch um Trends in der deutschen und europäischen Rechtsentwicklung, die für Wettbewerbsrechtler bereits heute wichtig sind.
Gerichtet an: Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen und leitende Mitarbeiter, die mit der Durchsetzung oder Abwehr wettbewerbsrechtlicher Ansprüche befasst sind

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Anhalter Str. 8-9, 10963, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Voltastr. 29, 60486, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Neueste Rechtsprechung
Gestaltungstipps

Dozenten

Prof. Dr. Gero Himmelsbach
Prof. Dr. Gero Himmelsbach
Gewerblicher Rechtsschutz

Rechtsanwalt, Partner der Sozietät Romatka & Collegen, München

Themenkreis

Materielles Wettbewerbsrecht

  • Relevanzklausel
  • Die Generalklausel als Auffangnorm
  • Übertriebenes Anlocken und gefühlsbetonte Werbung
  • Werbung gegenüber Kindern
  • Vorratswerbung
  • Sonderabverkäufe
  • Kopplung von Absatz und Gewinnspielen
  • Produktnachbildungen
  • Rufausbeutung
  • Abwerbung von Kunden und Mitarbeitern
  • Grenzen zulässiger Preiswerbung
  • Vorsprung durch Rechtsbruch
  • Verhältnis von Wettbewerbs- und Markenrecht
  • Irreführende Werbung durch Handeln und durch Unterlassen
  • Vergleichende Werbung
  • Belästigungstatbestände
  • Gewinnabschöpfung
  • Geheimnisverrat

Verfahrensrecht

  • Vollmachtsnachweis
  • Wegfall der Wiederholungsgefahr
  • Wettbewerbsrechtlichen Verkehrspflicht
  • Rechtsmissbrauch
  • Formulierung des Unterlassungsantrags
  • Risiko Dringlichkeit
  • Abschlusserklärung – Inhalt und Kosten
  • Kostenfragen
  • Vollziehung und Zwangsvollstreckung

Taktik

  • Schubladenverfügung
  • Mehrfacheinreichung von Verfügungsanträgen – forum shopping
  • Gegenabmahnung

Nationale und internationale Trends


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen