Praxisgerecht Kalibrieren

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

630 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Wuppertal
Dauer 1 Tag
  • Kurs
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Praxisgerecht Kalibrieren Mess­tech­nik ist ein wesentlicher Be­stand­teil der Qua­li­täts­sich­e­rung und der Prozesstechnik. Da­bei spielt die Kalibrierung der Mess- und Prüf­mit­tel ei­ne gro­ße Rol­le, weil die Mess­er­geb­nis­se da­durch be­last­bar und si­cher sind. Der an­ge­zeigte Mess­wert wird bei der Kalibrierung auf die na­ti­o­na­le Nor­ma­le zu­rück geführt und gewährleistet so die rechts­sichere An­er­ken­nung der ermittelten Wer­te. Im Se­mi­nar "Praxisgerecht Kalibrieren" wer­den grund­le­gen­de Begriffe wie Ka­li­brie­ren und Jus­tie­ren so­wie das Sys­tem der Rückführbarkeit auf nationale Nor­ma­le er­läu­tert.

Da­mit das Ka­li­brie­ren der Mess­mittel nicht zum teuren Selbst­zweck wird, wer­den prak­ti­sche Hinweise zur wirt­schaft­li­chen Kalibrierung der Messmittel und zur Mess­mit­tel­ver­wal­tung ge­ge­ben. Da­rü­ber hi­naus wird in diesem Seminar er­klärt, wel­che Kriterien für den Auf­bau eines eigenen Ka­li­brier­sys­tems in An­leh­nung an die DIN EN ISO/IEC 17025 und wel­che Kriterien für die In­an­spruch­nah­me der Kalibrierung durch ex­ter­ne Dienst­leis­ter spre­chen. Die Se­mi­narteilnehmer füh­ren ab­schlie­ßend selbst die Kalibrierung der wich­tigs­ten mechanischen und elek­tri­schen Messmittel durch.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie Messtechniker aus den Bereichen: Qualitätssicherung Qualitätsmanagement Kalibrierlabore Prüfmittelverwaltung

Was lernen Sie in diesem Kurs?

ISO

Themenkreis

Seminarinhalt: Praxisgerecht Kalibrieren

  1. Forderung an Prüfmittel in den Normen
    (ISO 9001, VDA, ISO/TS 16949, ISO 17025, ...)

  2. Grundlagen Kalibrieren und Justieren

  3. Geometrische Produktspezifikation (GPS)
    DIN EN ISO 14253-2:2011 - Schätzung der Unsicherheit bei der Kalibrierung von Messgeräten und Produktprüfung

  4. Rückführbarkeit/Rückverfolgbarkeit auf
    nationale Normale

  5. Ermittlung von Messunsicherheiten

  6. Spezifikationen von mechanischen und
    elektrischen Messgeräten

  7. Kalibrierung mechanischer und elektrischer
    Messgeräte
    • Datenreduktion
    • Ergebnisvisualisierung

  8. Normgerechte Dokumentation der Messergebnisse

  9. Reproduzierbarkeit

  10. Auswertung der Messergebnisse

  11. Praxisteil: Kalibrieren (in Gruppenarbeit)

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Ihr Seminarleiter: Miroslav Zupunski, zupconcept, Heilbronn, langjähriger Qualitätsleiter (Lehren- und Prüfstandbau) Six Sigma Black Belt, int. Auditor TS 16949, zert. Prozessauditor

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen