Praxisorientierte Einführung in das Datenschutzrecht

IHK zu Düsseldorf
In Düsseldorf

530 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21117... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Anfänger
  • Düsseldorf
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Mit Ihrer Teilnahme an diesem Seminar tragen Sie zum Erwerb der nach § 4f Abs. 2 Bundesdatenschutzgesetz erforderlichen Fachkunde als Datenschutzbeauftragter bei. Das BDSG bestimmt, dass zum Datenschutzbeauftragten nur bestellt werden darf, wer die zur Erfüllung seiner Aufgaben erforderlichen Fachkunde und Zuverlässigkeit besitzt.
Gerichtet an: Zukünftige oder bereits bestellte betriebliche und externe Datenschutzbeauftragte oder Personen, die sich in das Thema 'betrieblicher Datenschutz' von der rechtlichen Seite einarbeiten möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Karlstraße 88, 40210, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Datenschutzrecht
Bundesdatenschutzgesetz

Dozenten

Dr. Thomas Knaak
Dr. Thomas Knaak
Datenschutz

Herr Dr. Thomas Knaak ist Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten: Internationale Beziehungen, Schiedsverfahren und IT-Recht. Er betreut verschiedene Firmen als externer Datenschutzbeauftragter. Für die IHK Düsseldorf betreut er als Seminarleiter den Zertifikatslehrgang "Betrieblicher Datenschutzbeauftragter".

Themenkreis

Kaum ein Unternehmen kann es sich heute noch leisten, den Umgang mit personenbezogenen Daten auf die leichte Schulter zu nehmen. Vertraut ein Kunde Ihrem Unternehmen in diesem Bereich nicht, wechselt er sehr schnell zur Konkurrenz.


Das Seminar soll einen guten Überblick über das Datenschutzrecht vermitteln und hierbei insbesondere auf die besonderen datenschutzrechtlichen Probleme im Betrieb eingehen und Lösungsansätze zur praktischen Umsetzung anbieten. In besonderer Weise soll zudem die Rolle des betrieblichen Datenschutzbeauftragten beleuchtet und dessen Rechtsstellung und Verantwortungsbereich aus rechtlicher Sicht dargestellt werden.


Besonders nützlich: Mit Herrn Dr. Thomas Knaak konnten wir einen Experten als Seminarleiter gewinnen. Herr Dr. Knaak ist als Externer Datenschutzbeauftragter für verschiedene Unternehmen tätig und genießt dabei einen exzellenten Ruf. Herrn Dr. Knaak gelingt es in diesem Seminar das teilweise schwer verständliche Datenschutzrecht mit vielen Beispielen aus der Praxis verständlich zu machen und damit den Transfer auf Ihre eigene Praxis zu erleichtern.

Seminarinhalt:

  • Einführung in den Datenschutz, Historie
  • Grundstrukturen des Bundesdatenschutzgesetzes
  • Sicherstellung des Datenschutzes
  • Betrieblicher Datenschutzbeauftragter aus rechtlicher Sicht und Aufgabenerledigung
  • Erstellung Verfahrensverzeichnis und interne Verarbeitungsübersicht
  • Auskunftsrecht
  • Kontrollen und Sanktionen
  • Arbeitnehmerdatenschutz
  • Datenschutz im internationalen Zusammenhang
  • 100 Tage Datenschutzbeauftragter
  • Aktuelle Rechtssprechung

Dieses Seminar beinhaltet den rechtlichen Teil vom Lehrgang "Betriebliche/-r Datenschutzbeauftragte/-r".

Förderung:

Förderung über Bildungsscheck oder Bildungsprämie ist möglich. Sprechen Sie uns an!


Termine:

Dienstag, 11.11.2014 von 9-17 Uhr

Mittwochz, 12.11.2014 von 9-17 Uhr

Dienstag, 18.11.2014 von 9-16 Uhr

Zusätzliche Informationen

Es gibt die Möglichkeit der Förderung über die Bildungsprämie und den Bildungsscheck. Lassen Sie sich von uns beraten.