Praxisseminar VBA Makroprogrammierung mit Excel

IHK zu Düsseldorf
In Düsseldorf

295 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21117... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Anfänger
  • Düsseldorf
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Anwender aller Bereiche, die auf ihren bestehenden Excel-Kenntnissen aufbauen und Arbeitsabläufe durch Programmieren mit VBA automatisieren möchten.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Karlstraße 88, 40210, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gute Excel Kenntnisse sind für den Seminarbesuch erforderlich, Kenntnisse einer Script- oder Programmiersprache sind von Vorteil, aber nicht unbedingt notwendig.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

VBA
Makroprogrammierung

Dozenten

Cornelia Borgmann
Cornelia Borgmann
MS Office

Frau Borgmann ist eine langjährige und erfahrene Dozentin im Hause der IHK. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf den Microsoft Office Produkten. Frau Borgmann beherrscht alle Office Versionen. Sehr fundiertes fachliches Know How, aber auch die Fähigkeit mit Geduld und Einfühlungsvermögen die teilweise komplexen Programmabläufe zu vermitteln, zeichnen Frau Borgmann aus. Als Hintergrund hat Frau Borgmann ein abgeschlossenes Lehramtsstudium der Sekundarstufe II nachzuweisen.

Themenkreis

Die in Excel enthaltene Programmiersprache Visual Basic for Applications (VBA) ist ein hervorragendes Werkzeug, um wiederkehrende Arbeitsschritte zu erleichtern und zu automatisieren. Auch können Arbeitsmappen mit Schaltflächen versehen werden, über die Anwender geführt werden. Das Potential Prozesse zu optimieren oder einfach nur Zeit zu sparen ist enorm hoch. In zahlreichen Praxisbeispielen und Übungen machen sich die Teilnehmer vertraut mit dem Umgang und den Besonderheiten von VBA und entdecken die Vielzahl der Einsatzmöglichkeiten zur Automatisierung - nicht nur für den Arbeitsalltag.

Seminarinhalt

  • Visual Basic-Editor mit Eigenschaftsfenster
  • Aufbau eines klassischen Makros im Modul
  • Makro-Rekorder (Makros einfach aufzeichnen)
  • Aufgezeichnete Makros anpassen u.a. mit ActiveCell.Offset
  • Starten von Makros (u.a. mittels Schaltfläche)
  • Bedingungen (If ... End if) und Schleifen (Do ... Loop)
  • Ereignisse
  • Variablen und Variablentypen
  • Sprungmarken
  • Kommentare im Code
  • Zugriff auf Daten in Tabellenblättern und Arbeitsmappen
  • Erstellung eines Baukastens mit nützlichen Makros
  • Erstellung erster eigener Makros zur Automatisierung
  • Nutzung von Google zur Unterstützung bei der Lösungssuche
  • Häufigste Fehlerquellen beim Programmieren und der Umgang damit

Zusätzliche Informationen

Es gibt die Möglichkeit der Förderung über die Bildungsprämie und den Bildungsscheck. Lassen Sie sich von uns beraten.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen