Praxistraining für Medizinische Fachangestellte

Mibeg-Institut Medizin
In Köln
Emagister-Preis

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Köln
  • 540 Lehrstunden
  • Dauer:
    6 Monate
  • Wann:
    01.03.2017
Beschreibung

Die Weitebildung dient der fachlichen Qualifikation der Teilnehmer/innen und erhöht damit die Chancen auf einen nahtlosen Übergang in ein adäquates Arbeitsfeld. Das vorrangige Ziel des Seminars ist der Aufbau einer langfristigen Berufsperspektive.Durch das praxisorientierte Training, die Aktualisierung und Vertiefung der schon existierenden Kenntnisse erhöhen sich die Chancen der Teilnehmer/innen,.
Gerichtet an: Zugangsvoraussetzung für eine Teilnahme am Seminar ist ein Berufsabschluss zum / zur Arzthelfer/in bzw. Medizinischen Fachangestellten oder zum Krankenpfleger bzw. zur Krankenschwester.

Wichtige informationen

Preis für Emagister-Nutzer: Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen ist eine öffentliche Förderung möglich (z.B. durch Agenturen für Arbeit, Jobcenter etc.). Die mi

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
01.März 2017
Köln
Sachsenring 37-39, 50677, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzung für eine Teilnahme am Seminar ist ein Berufsabschluss zum / zur Arzthelfer/in bzw. Medizinischen Fachangestellten oder zum Krankenpfleger bzw. zur Krankenschwester. Interessenten sollten an einer Informationsveranstaltung vor Seminarbeginn teilnehmen und rechtzeitig die Bewerbungsunterlagen einsenden. Die jeweiligen Termine erfragen Sie bitte im Institut.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlagen des Strahlenschutzes
Medizinische Fachkunde
Praxisorganisation

Dozenten

mibeg-Institut Medizin
mibeg-Institut Medizin
Dozenten aus der Praxis

Die Praxisbezogenheit unserer Seminare ist uns sehr wichtig. Daher haben wir Dozenten verpflichtet, die Profis in ihrem Bereich sind und ihr Wissen und ihre Erfahrungen pädagogisch versiert weitergeben.

Themenkreis

Die Weiterbildung „Praxistraining für Medizinische Fachangestellte“, die das mibeg-Institut Medizin seit mehreren Jahren in fortlaufend aktualisierter Form durchführt, dient der fachlichen Qualifikation der Teil­nehmer/innen und erhöht damit die Chancen auf einen nahtlosen Übergang in ein adäquates Arbeitsfeld. Das vorrangige Ziel des Seminars ist der Aufbau einer langfristigen Berufsperspektive.

Als Teilzeitweiterbildung ist das Seminar besonders geeignet für Berufsrückkehrer/innen, die sich nach einer Familienpause wieder mit aktuellem Wissen fit machen wollen für einen Wiedereinstieg in den Job.

Die Weiterbildung, die in Kooperation mit der Kassen­ärztlichen Vereinigung Nordrhein durchgeführt wird, vermittelt in kompakter Form neben medizinischem Fachwissen umfassende Verwaltungs- und EDV-Kenntnisse, die unabdingbar sind für eine moderne Praxis­führung. Insbesondere das Erlernen und Vertiefen des EDV-gestützten Abrechnungsmanagements ist ein Schwerpunkt des Seminars.

Ein weiterer Fokus liegt auf der Vermittlung sozialer Kompetenzen zur professionellen Betreuung der Patienten. Medizinische Fachangestellte sind oft Vertrauenspersonen für die Patien­ten, die ein offenes Ohr bei den Ansprech­partnern erwarten. Gut geschulte, motivierte und engagierte Medizinische Fachangestellte sind somit die beste Visitenkarte einer Arztpraxis.

Durch das praxisorientierte Training, die Aktualisierung und Vertiefung der schon existierenden Kenntnisse erhöhen sich die Chancen der Teilnehmer/innen, in den Arbeitsmarkt integriert zu werden, deutlich.

Bei erfolgreichem Besuch des Seminars erhalten die Absolventinnen und Absolventen ein Zertifikat des mibeg-Instituts Medizin.

Das Seminar in Teilzeit umfasst folgende Bereiche:

  • Medizinische Fachkunde
  • Praxisorganisation
  • Abrechnungswesen
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Patientenbetreuung
  • EDV-Grundlagen
  • Bewerbungstraining

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: auf Anfrage
Praktikum: 2 Monate
Maximale Teilnehmerzahl: 25

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen