Praxiswissen Controlling

Technische Akademie Wuppertal

1.020 

Wichtige informationen

Beschreibung

Ein zeit­gemäßes Cont­rol­ling sorgt für Umsatz-, Kosten- und Ergeb­nis­trans­parenz und ist so unver­zichtbar für die erfolgs­orientierte Steuerung des eigenen Unter­neh­mens. Dieses Seminar vermittelt einen systematischen Über­blick über praxis­bewährte Instrumente und Methoden im Cont­rol­ling. Sie erar­beiten anhand zahlreicher Beispiele..
Gerichtet an: Führungs­kräfte und Mitar­beiter aller Bereiche, die einen kompakten Über­blick über ein zeit­gemäßes Cont­rol­ling gewinnen möchten Mitarbeiter aus Rechnungswesen, Betriebswirt­schaft und Controlling

Wichtige informationen

Zum Abschluss der Veran­stal­tung erhalten Sie eine quali­fi­zierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detail­lierter Auflis­tung der vermit­telten Seminarinhalte.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Altdorf
Fritz-Bauer-Str. 13, 90518, Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Zum Seminar: Ein zeit­gemäßes Cont­rol­ling sorgt für Umsatz-, Kosten- und Ergeb­nis­trans­parenz und ist so unver­zichtbar für die erfolgs­orientierte Steuerung des eigenen Unter­neh­mens. Dieses Seminar vermittelt einen systematischen Über­blick über praxis­bewährte Instrumente und Methoden im Cont­rol­ling. Sie erar­beiten anhand zahlreicher Beispiele:
  • welche Voraussetzungen für ein funktionierendes Controlling erfüllt sein müssen,
  • wie das Controlling mit dem Rechnungswesen verzahnt ist und wie eine controllinggerechte Kosten- und Leistungs­rechnung aufgebaut ist,
  • welche Controlling-Instrumente sich in der Praxis bewährt haben,
  • wie man Controlling-Informationen lesen, analysieren und interpretieren sollte,
  • wie man das operative Controlling um ein strate­gisches Controlling ergänzt,
  • welche neuen Entwicklungen es im Controlling gibt.
Seminarinhalt:
  1. Cont­rol­ling als Steuerungsinstrument
    • Ziele und Aufgaben im Controlling
    • Strategisches und operatives Controlling
    • Controlling-Funktion und Controlling-Regelkreis
    • Voraussetzungen für ein effektives Controlling
    • Die Rolle des Controllers und seine Einbindung in die Unternehmensorganisation
  2. Controlling und Rechnungswesen
    • Anforderungen an das Rechnungswesen
    • Möglichkeiten und Grenzen einzelner Kosten­rechnungssysteme
    • Controllinggerechte Kostenstellenrechnung
    • Die interne Gewinn- und Verlustrechnung
  3. Controlling-Planungssystem
    • Aufgaben der Unternehmensplanung
    • Strategische und operative Planung
    • Planungsinhalte und Planungszuständigkeiten
    • Erstellung einer Planerfolgsrechnung
  4. Controlling-Informationssystem
    • Aufgaben und Inhalte von Controlling-Berichten
    • Kostenberichte als Basis eines aktiven Kosten­managements
    • Abweichungsanalysen
    • Ableitung konkreter Steuerungsmaßnahmen
  5. Kennzahlen und Kennzahlensysteme
    • Grundidee und Aufbau von Kennzahlensystemen
    • Kennzahlengewinnung und -interpretation
    • Key Performance Indicators (KPIs)
  6. Strategisches Controlling
    • Aufbau des strategischen Controllings
    • Potenzial- und Portfolioanalyse
  7. Neuere Entwicklungen im Controlling
    • Prozesskostenrechnung
    • Target Costing
    • Balanced Scorecard
    • Wertorientiertes Controlling
Teilnehmerkreis (m/w):
  • Führungs­kräfte und Mitar­beiter aller Bereiche, die einen kompakten Über­blick über ein zeit­gemäßes Cont­rol­ling gewinnen möchten
  • Mitarbeiter aus Rechnungswesen, Betriebswirt­schaft und Controlling
Ihr Seminarleiter:
Dr. Uwe Matthes
ist Co-Autor des "Controlling-Handbuchs" und Geschäftsführer der Betriebsberatung Dr. Matthes, einer Unternehmensberatung mit dem Fokus auf die Themen Controlling, Kostenmanagement, Reorganisation und Sanierung Art der Präsentation:
Kurz­vor­trag, Beispiele, Checklisten, Diskus­sion und Erfah­rungs­aus­tausch, Semi­nar­un­ter­lagen Teilnahmebescheinigung:
Zum Abschluss der Veran­stal­tung erhalten Sie eine quali­fi­zierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detail­lierter Auflis­tung der vermit­telten Seminarinhalte.

Termin:

Di, 2.7.2013 bis Mi, 3.7.2013
1. Tag: 9.30 bis 17.00 Uhr
2. Tag: 8.30 bis 16.00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen