Pressearbeit für Non-Profit-Organisationen

BJS Berliner Journalisten-Schule gGmbH
In Berlin

320 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03023... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Mitarbeiter in Pressestellen oder Marketing-Abteilungen von Non-Profit-Organisationen, die keine oder geringe Vorkenntnisse im Bereich der Pressearbeit besitzen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Birgit Golms
Birgit Golms
PR-Beratung, Presse-und Öffentlichkeitsarbeit

Die Dozentin ist geprüfte PR-Beraterin (DAPR) und Fachjournalistin. Mit ihrer Agentur "golms communications" macht sie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Unternehmen und Verbände. Seit 2003 leitet die Dozentin praxisnahe Seminare zu ausgewählten Themen rund um die Öffentlichkeitsarbeit.

Themenkreis

Das Seminar gibt eine praxisorientierte Einführung in die Pressearbeit für gemeinnützige Organisationen. Dazu braucht es kein großes Budget. Wer weiß, worauf es bei der Pressearbeit ankommt, kann auch mit wenigen Mitteln erfolgreich sein. Wie das geht, können Einsteiger in diesem zweitägigen Basisseminar lernen.

Die Themen:

  • Die Grundlagen der Non-Profit-PR
  • Welche Themen interessieren Journalisten?
  • Worauf ist beim Schreiben der Pressemitteilung zu achten?
  • Wie erstellt man einen Presseverteiler?
  • Welche Rolle spielt die Website für die Pressearbeit?


Ob in der Kommunikation für einen Verein, eine Stiftung oder andere NGO (Non-Governmental-Organization) - eine gute Pressearbeit besteht aus verschiedenen Elementen. Das Seminar zeigt Schritt für Schritt, worauf zu achten ist.

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Instrumente der Pressearbeit und erfahren, wie sie Stolperfallen im Umgang mit Journalisten meiden. Im Rahmen des Seminars schreiben die Teilnehmer eine Pressemitteilung und erhalten darauf ein individuelles Feedback.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Manfred Volkmar

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen